Online-Glücksspiel in anderen Ländern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gespielt habe ich bisher nur in Deutschland. habe mich aber hier und da etwas mit dem Ausland beschäftigt. Ich glaube die besten Karten (Ha!) hast du in der Schweiz. Das Vorgehen ist eigentlich identisch mit dem hier in Deutschland. Du machst einen Vergleich der Anbieter (http://onlinecasinosschweiz.com bietet sich an), suchst dir einen mit gutem Angebot raus und legst los.

Was die Zahlung angeht, ist es eigentlich egal, wo du bist. Wenn du mit Kreditkarte oder PayPal bezahlen kannst, macht es ja kaum einen Unterschied, von wo du dein Konto auflädst. Nur musst du dann natürlich ein Auge auf den Wechselkurs haben!

Neben der Schweiz habe ich noch gehört, dass in England die Glücksspiel-Szene wohl recht präsent ist. Da ist natürlich dann die gleiche Situation bezüglich Wechselkurs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?