Online Geld verdienen, Warheit?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

also zu der seite kann ich nichts genaues sagen aber ich war schon mal bei einer anderen umfage seite angemeldet und da habe ich nie geld bekommen weil ich nie für eine umfrage geeigentet war. aber ich bin bei der Seite earnstar.de angemeldet da bekommt man e-mail zu geschickt und bestädigen dann bekommt man geld für aber ich habe lang gebrauch genung geld für eine auszahlung zuhaben. Das lag aber dran das ich nie an irgend welchen spezial angeboten teil genommen haben solche seiten gibt es viele im netzt mit den e-mal bestätigen kann aber auf dauer ganz schön nervig sein bei so vielen e-mails (manchmal).

http://www.earnstar.de/?ref=310350

 

 

also mal danke fürs kompliment...

also den link für die eine seite hab ich dir ja gegeben... und für 50 euro wirst du da lang brauchen außer du machst bei sehr vielen spezial sachen mit aber dort dauert es auch lang das auf das konto dort gut zuschreiben. ich habe jetzt ein jahr gebraucht ( ohn espezial angebite) die 20 euro zubekommen. meld dcih einfach mal an und schau mal selbst rein.

0

Earnstar ist ein Paidmailer und hat nichts mit Umfragen zu tun.

Bevor Du hier solch Unsinn postes, solltest Du Dich einmal mit der Materie auseinander setzen.

Warum postest Du dann aber Deinen Werbelink, ganz schön abgezockt!!!

0
@berni01

Ich habe nie gesagt das diese Seite etwas mit Umfragen zutun hat wenn du es nochmal liest dann wirst du es merken. Und warum sollte ich nicht meinen Webelink angeben wenn ich die seite vorstelle?? Und abzocken tue ich niemanden damit.

0

Hallo,

ich persölich verdiene durch Mails anklicken ein wenig Geld. Es gibt dafür auch Umfragen. Nur ist es bei mir so, das ich zwischen 300 und 500 Mail klicken muß damit ich mal 5 Euros bekomme. Die andere Seite des Mails klicken ist, das man damit (diese Punkte die man dafür bekommt) kostenlose Emails in Form von Werbung verschicken kann. So kostet mit diese Werbung kein Geld, nur Zeit zum klicken.

Um Geld mit dem Internet zu verdienen ist das keine gute Möglichkeit wenn man Emails klickt oder Umfragen beantwortet. Ich mache tgl. 150 klicks mit Emails und kann am Wochenende 200 Werbemails für meine Internetseite versenden lassen.

Natürlich gibt es auch Job im bzw. mit dem Internet. Aber dazu brauchst Du zwischen 20,00 bis 80 Euro Startkapital. Das ist aber dann schon ein Nebenjog von zu Hause aus. Dazu würden auch Deine 3 Stunden tgl. genügen.

Willst Du mehr erfahren dann melde Dich doch wieder.

Mit freundlichen Grüßen, Detlef Thaler

Ich hab das auch mal zwei oder drei Wochen lang gemacht. Aber für die Umfragen bekäme ich vielleicht fünf oder zehn EURO. - Versprich dir also nicht zuviel davon. Für manche Umfragen bekommt man (je nach länge) von 40 Cent bis 2 EUROirgendwas. An so einer Umfrage sitzt du bis zu einer halben oder dreiviertel Stunde; und das für 2,- EURO?

Außerdem bekommst du nicht so sehr viele Umfragen geschickt - zumindest wars bei mir so. Ich hatte vielleicht zwei bis drei Umfragen am Tag. Es kam vor, daß ich schon fünf Minuten an einer Umfrage gearbeitet hatte und mir dann mitgeteilt wurde, daß ich nicht zur Zielgruppe gehöre. Und dafür gabs garkein Geld.

Warum tippst du nicht in Google: "Wie im internet geld verdienen" ein oder "geld im internet verdienen". Was du und andere hier erwähnen, ist viel Zeitaufwand für sehr wenig Geld. 

Eine Möglichkeit Geld zu verdienen ist, eine Nische zu suchen. Das ist ein Suchwort in den Google Keywords, das nicht allzu viel Nachfrage hat und nicht viel Konkurrenz. Mit diesem Suchwort machst du einen Blog auf einer Blog-Plattform, die Gratis ist. Auf YouTube findest du Video, die zeigen, wie das geht. Dann suchst du ein Produkt, das zu dem Thema passt und gibst ein Banner davon in ein Widget rechts. Auch dafür gibt es Videos.

Für jeden Post suchst du ein neues Keyword, das zum Thema passt. Mach täglich einen Post. 

Wann immer du einen Post in deinem Blog schreibst, gibst du ihn in Pingler, damit er schnell auf Google kommt. 

Bis du Geld verdienst dauert es etwas, aber es ist seriös, kaum mit Risiko verbunden und wenn du dir ein Thema aussuchst, das dich interessiert, macht es auch noch Spaß. UND du kann bis ins hohe Alter weitermachen und für immer einen Zusatzverdienst erwirtschaften. 

Egal wie jung du bist, wenn du etwas Internet Marketing lernst, wird dir das in deinem ganzen Leben hilfreich sein.

Auf diese Art und Weise kannst Du nie "ein paar Euros täglich" verdienen. Wer das glaubt träumt nur. Denn: Von nichts kommt nichts.

Wenn Du dagegen statt 2-3 Stunden täglich nur 1 Std. täglich an den PC sitzt und dafür z.B. Zeitungen austrägst, kannst Du wirklich ein gutes Taschengeld verdienen und tust außerdem etwas für Deine Gesundheit.

Uff... 100 Euro verdient man im Internet nicht einfach so. Es gibt Leute, die das schaffen, dafür muss man sich aber auch ein paar Monate bis Jahre gedulden. Auf die Seite, die Du angibst, schau ich jetzt nicht, da ich im Urlaub bin und mein Lappy eine lahme Verbindung hat. Aber... Wenn Dir 100 Euro im Monat versprochen werden, würde ich mich darauf nicht verlassen.

Realistisch ist am Anfang 10 Euro im Monat :) Wenn überhaupt.

Ich selbst verdiene Geld im Internet, wenn auch nicht viel. Ist nur ein netter "Nebenerwerb". Mittlerweile sind es um die 130 Euro im Monat. Um mir das aufzubauen, habe ich allerdings fast 4 Jahre gebraucht. Mittlerweile ist es ein Arbeitsaufwand von 30 Minuten am Tag, anfangs waren es 30 Stunden die Woche...

Also... Schnell und viel Geld verdienen im Internet??? Eher nicht!

Generell kann man durch Produkttestung und auch durch Umfragen Geld verdienen. Diese Seite kenne ich nicht, aber andere. Aber 15 Euro pro Umfrage halte ich für extrem viel- die die ich kenne, zahlen für ne 10 Minütige Umfrage vielleicht 0,50 cent. Oder für ne lange Umfrage auch mal 2 Euro.

Es ist möglich, jedoch nicht gerade lohnenswert, da die seiösen Angebote, auf Umfragen aufliegen, und man höchstens 5 Umfragen am Tag bekommt, welche nur 20 ct wert sind. Da lohnt es sich mehr, wenn du Zeitungen austrägst...

Lg Steve

Ich habe es auch mal versucht und kann davon nur abraten. Du brauchst viel Zeit und bekommst wenig Geld.

Geld bekommst du zwar, das ist aber sehr, sehr wenig. Bei 2-3 Stunden am Tag kriegst du im Monat vielleicht 5-10€.

gibt es mit sicherheit, trotzdem sollte man da immer aufpassen!

Gibt es mit Sicherheit so nicht. Denn Versprechung und Wirklichkeit liegen weit auseinander. Von nichts kommt nichts.

0

Was möchtest Du wissen?