Online Geld dazu verdienen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du regelmäßig Zeit etwas investierst und dich etwas mit HTML beschäftigst, kannst du Affiliate-Websites und Partnerprogrammen Geld verdienen. Die Erstellung einer Website ist dabei das kleinste Thema, denn mit WordPress kannst du kostenlos Top-Webseiten innerhalb einer halben Stunde online bringen. Kosten fallen eigentlich nur für Domainkauf und Webhosting an, wobei die aber minimal sind. Bei 1und1 (Webhoster) kostet das inkl. 6 Domains unter 10 Euro im Monat.

Allerdings musst du wissen, worauf beim beim Erstellen des Inhalt achten muss. Der Großteil der Affiliateprojekte scheitert genau an diesem Punkt. Und, das ist grundlegend für jeden Erfolg, musst du dich mit Suchmaschinenoptimierung auskennen. Die entsprechenden Websites müssen nämlich von Google an guten Positionen gelistet werden, das bringt kostenlose Besucher auf deine Seiten.

Auch wenn viele behaupten, Affiliate-Marketing funktioniere nicht - tut es sehr wohl. Aber eben nur dann, wenn man alles richtig macht, einfach ein paar Werbebanner auf iregendeiner Website online bringen reicht schon lange nicht mehr aus, um damit Geld zu verdienen.

Und was man auch noch wissen sollte: Man muss regelmäßig daran arbeiten. Dann zahlt es sich nämlich sehr wohl aus und es ist wesentlich mehr drin, als nur ein kleines Nebeneinkommen.

LG, http://cash-im-internet.org

manfred1101 10.07.2011, 13:42

P.S. Die einzige Alternative, mit der wenigstens ein bisschen was reinkommt, ist die Teilnahme an sehr vielen Onlineumfragen. Allerdings musst du dich da bei so ziemlich jedem Anbieter anmelden, sonst sind es wieder nur ein paar (sehr wenige) Euros, die du einnehmen kannst. Unterm Strich sollte damit, wenn du dich voll ins Zeug legst, ein Verdienst von wenigstens 80 Euro im Monat drin sein. Bis du diese Summe eingenommen hast, hast du aber bereits ähnlich viel Zeit investiert, als mit der Erstellung / Betreuung eines Affiliateprojektes.

Von Online-Casinotricks und ähnlichem würde ich die abraten, das bringt bestimmt nichts.

0

du kannst dich bei Testcloud.de anmelden.dasisteine Seite auf welcher du Internetseiten in der Betaversion testen musst auf Bugs, Rechtschreibfehleretc. auch auf Critical Errorsz.b. wenn Links nicht funktionieren etc. Verbesserungsvorschläge uvm. du bekommst für rechtschreibfehler z.b. 50 cent und bis zu 3 euro für bugs. Ich mache das,hat mir meine mutter gezeigt. die verdient da montlich bis zu 200 Euro bei wenig zeitaufwand und das von zuhause aus..ich komme auf 50 euro aber ich bin auch nur sehr selten drin.

viel erfolg!:)

Lern Programmieren und schreib eine Android App. So ist der Entwickler von Angry Birds zum Millionär geworden.

da wirste einfach Pech haben, wüsste zwar was aber das wird dir nicht gefallen!

newcomer 09.07.2011, 21:49

also häng dich kommende Woche ans Telefon und rufe produzierende Firmen im Umkreis von 50 km an wegen Heimarbeit. Viele Firmen lagern immer mehr Produktion aus um die Aufträge zu schaffen. Vielleicht haste da glück! Im Internet wirst du sonst nix finden!

0

2 Möglichkeiten

Nummero 1(die Schlechte). Geh auf www.meinmaifa.de und erstell dir ein mafia (Klick)game.(lies dir durch was da steht)

MÖGLICHKEIT2. Lern ein bisshen Html das ist die einfachste Computer-sprache (glaub ich) und ein Bekannter von mir hat einfach mal zum spass eine Pornoseite(ohne Pornos) erstellt und für 300€ verkauft... Cool oder XD

Was möchtest Du wissen?