Online etwas gekauft, kriege Artikel aber nicht, weil der Wert gestiegen ist. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was willst machen? Anwalt für Minimum 160 Euro einschalten!

Gutes Geld dem schlechten Geld hinterher schmeißen?

Ärgere Dich nicht weiter! Ich glaube Du bekommst noch nicht mal die 2,29 zurück!

Abhaken und unter Lebenserfahrung speichern!

Und sei mit solchen LOCKANGEBOTEN zukünftig vorsichtig!

Lass Dir das Geld zurück erstatten, was anderes wirst Du nicht erreichen!

Ich glaube, Du kannst sogar 3 xxx machen, wenn das mit dem Geld zurück klappt!

Wieviel Geld ist das denn?

bubi551 30.11.2016, 19:36

Das ist ja leider das Problem. Ich habe nur 2,29€ bezahlt, der Artikel, den ich brauche, kostet jetzt 20€. Und ich sehe das nicht ein, dass ich jetzt das 10x bezahlen muss, weil die es mir nicht senden. Und jetzt senden sie es vorsätzlich nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?