Online einkaufen mit Prepaid Karte (Mastercard) geht nicht!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abos werden bei Prepaid Kreditkarten nicht genehmigt! Immer nur Einzeltransaktionen. Die dauerhafte zahlung ist ja hier nicht gesichert, du bräuchtest sschon eine richtige Kreditkarte

ST3IN 18.01.2016, 20:25

kann doch nicht sein o.O

0
Kirschkerze 18.01.2016, 20:27
@ST3IN

Doch natürlich. Du kannst mit einer prepaid nur zahlen wenn du Guthaben drauf hast. Bei einem Abo wird monatlich abgebucht. Es kann im vorfeld nicht geprüft werden ob du nächsten Monat auch genug auf der Karte hast, also : unsichere Zahlung und daher abgelehnt

1
ST3IN 18.01.2016, 20:30
@Kirschkerze

Aber ich habe 100 fr. guthaben. Es muss ja gehen.

0
Kirschkerze 18.01.2016, 20:32
@ST3IN

Nochmal: Nein. Siehst du ja auch selbst. Ich kann nichts dafür dass dir meine Erklärung nicht passt. Abo = monatliche Zahlung, sagen wir meinetwegen ersten Monat 30 fr. die buchen sie gleich vom  ab, dann in den nächsten zwei Monaten nochmal je 30. bleiben noch 10 über. Tja und DANN könnte die Monatsrate nicht mehr bezahlt werden!!! Deine Kreditkarte kann nicht ins Minus UND die können nicht wissen ob du die Karte wieder auflädst. Selbst wenn du genug für die ganze Laufzeit drauf packst wird das nichts weil das Guthaben nicht geprüft wird, nur das Limit. Prepaidkarte hier = wertlos. Kannst es noch so oft probieren wie du willst aber das geht nicht

1
Jamal312 23.02.2016, 18:04
@Kirschkerze

Deine Aussage ist korrekt, aber nicht in diesem Fall. Hierbei handelt es sich um ein Abo, welches nicht automatisch verlängert wird.

Ein Beispiel:

Du kauft dir eine Xbox live Gold Mitgliedschaft. Die Mitgliedschaft ist ein Abo, welches 1 Jahr gültig ist. Da diese Mitgliedschaft aber nicht automatisch verlängert wird und der "Kündigungstermin" von dem Abo / der Dienstleistung schon festgelegt wurde (z.B. Abo am 1.1.15 gekauft und läuft am 1.1.16 ab), ist es nicht wirklich ein Abo mit monatlichen Transaktionen, sondern eine einmalige Transaktion.

Das Gleiche gilt für PS+.

Es gibt natürlich auch "Monatsabos", aber bei diesen ist auch wie beim Jahresabo der Kündigungstermin festgelegt und der Kauf wiederholt sich auch nicht resp. wird sich nicht automatisch verändern.

Gutes Beispiel ist auch die SBB. Die kennt ja jeder. Wenn du ein GA (General Abonnement) für ein Jahr kaufst verlängert sich der Vertrag ja auch nicht.

0

Tja, das ist das Problem der Abonnements und der Prepaid Karten.

Und andere Kreditkarten gibt es für Schülerkonten nicht.

Was möchtest Du wissen?