Online einchecken - flug

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

das Online-Einchecken ist ja nichts anderes, als mit Hilfe von Ticketnummer/Buchungscode eine Bordkarte zu bekommen. Dafür gibt es vier Wege:

  1. Am heimischen Computer mit Ausdruck der Bordkarte.

  2. Am heimischen Computer mit Versand als Mail an Dein Handy und / oder Speicherung in einer speziellen App ("Passbook" fürs iPhone oder "PassWallet" für Android), also papierlos.

  3. An einem Automaten am Flughafen.

  4. An einem "normalen" Schalter mit Tausenden anderer Fluggäste ;-)

Hast Du die Bordkarte als Mail oder in der App gespeichert, kann der QR-Code von jedem Automaten am Flughafen und dem Zähler am Gate gelesen werden.

Am Flughafen gibt es spezielle "Drop-Off"-Schalter, an denen Du Deinen Koffer aufgibst und das über den Automaten ausgedruckte Baggage-Tag anbringst. Danach hast Du Freizeit ;-)

Du brauchst also auch dafür nicht am "normalen" Schalter anstehen, obwohl es weiterhin möglich ist.

Danke für den Stern!

0

Du kannst dir deinen Platz aussuchen, hast alles handlich auf dem Handy (oder Papier), kannst die großen Schlangen beim Baggage Drop-Off umgehen und hast dann Zeit etwas anderes zu tun als mit anderen Menschen wartend rumzustehen...

Beim Online-Check-in sowie beim Automaten-Check-In im Flughafen kann man sich den Platz aussuchen, welcher noch nicht reserviert wurde. Die Bordkarte erhält man als PDF-Datei bzw. wird direkt ausgedruckt. Natürlich musst Du noch das Reisegepäck abgeben, kannst aber anschliessend durch die Sicherheitsschleuse direkt in den Flieger spazieren.

Du kannst dir schonmal einen Platz aussuchen und die Prozedur am Schalter geht schneller. Theoretisch kannst du dort nochmal eine Bordkarte erhalten, ja.

Was möchtest Du wissen?