Online ein Girokonto eröffnen ohne Personalausweis möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach dem hier einschlägigen deutschen Geldwäschegesetz muss sich die kontoführende Bank von der Identität des Kunden nachweislich überzeugen. Hierfür gibt es z. B. im Online-Banking die Möglichkeit des Postident-Verfahrens der Deutschen Post, bei der das Postamt oder der Postbote den Personalausweis bzw. Reisepass mit Meldebescheinigung prüft.

Seit neuestem wird ein Videoidentverfahren getestet, ich glaube aber, hierfür ist ein Personalausweis mit der Onlineidentifikationsfunktion erforderlich - das Verfahren und dessen Voraussetzungen müsste die Bank, wenn sie das überhaupt anbietet, auf ihrer Website erläutern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rolf42 09.10.2017, 09:17

Nein, beim Videoident-Verfahren wird die Online-Funktion des Ausweises nicht genutzt (dazu wäre zudem ein entsprechender Kartenleser erforderlich).

Bei Videoident reicht es, auf Aufforderung den Ausweis so vor die Kamera zu halten, dass die optischen Sicherheitsmerkmale geprüft werden können.

1

Seit Juni 2016 hat jeder Anspruch auf ein Basiskonto und dazu ist tatsächlich nicht in jeden Fall ein Personalausweis /Reisepass nötig. Flüchtlinge oder Obdachlose zum Beispiel.

Für dich aber sollte es kein Problem sein, einen Personalausweis zu bekommen und damit kannst du dann ein Konto eröffnen. Der Führerschein reicht nicht aus. Daher wird man es bei dir ablehnen ohne Personalausweis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du brauchst einen gültigen Ausweis. Perso oder Reisepass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?