Online bewerben oder ausgedruckte Bewerbung verschicken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, Du wirst in Zukunft noch viel öfter das Thema Online-Bewerbung vorfinden und von daher solltest Du nach Möglichkeiten suchen, Dein Zeugnis und Dein Bewerbungsfoto einzuscannen und als Datei auf Deinem PC hinterlegen. Viele Firmen machen in der Tat keine Ausnahmen mehr - und es kommt dann auch nicht gut, wenn man da anruft. Zumal es ja ein wenig auch an Dir liegt, dass Du Dich nicht online bewerben möchtest.

Das ist nun aber die Zeit und darauf solltest Du Dich einstellen. Also fang am besten gleich damit an und Scanne Dein Bild und den Lebenslauf ein. Viele Grüße Macsis

Wenn da steht das du dich online bewerben sollst, solltest du das auch tun ;) Ansonsten macht das schonmal einen nicht so guten Eindruck

Was Dir lieber ist, interessiert Deinen zukünftigen Arbeitgeber (leider) nicht :-)

Da musst Du (wohl oder übel) dafür sorgen, dass beides digital auf deinem Rechner zu finden ist.

Kann ich dem betrieb nun auch einfach fragen, ob ich die bewerbung per post evrschicken darf ? oder macht das nen schlechten eindruck ?

ja, das tut es, wenn der Betrieb ausdrücklich eine e-mail Bewerbung bevorzugt.

Scanne Deinen Lebenslauf samt Foto ein. Die meisten Firmen möchten heutzutage,dass man sch per mail bewirbt. Ist für Dich auch billiger. Keine Druckkosten, keine Bewerbungsmappe, kein Porto.

Und schneller gehts auch noch. Und Du sitzt nicht nach Wochen noch da und wartest auf Absagen, wel Du Deine Unterlagen für eine andere Ausschreibung brauchst.

Viel Erfolg.

0

Wenn die eine Bewerbung per eMail erwarten, solltest Du die auch als solche verschicken. Denn sonst hast Du wohl eher weniger Chancen ....

Was möchtest Du wissen?