Online Betrug, was machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das Geld wird schon jemand gehören, evtl. Ihm selbst. Buch es als extremes Lehrgeld ab. Wer will schon im Ausland klagen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbuche das Geld als Lehrgeld. Natürlich kannst Du Anzeige erstatten, aber ob das das Geld zurück bringt wage ich stark zu bezweifeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoff einfach darauf dass das Konto nicht existiert und dein Geld automatisch zurückgebucht wird.. Ansonsten hast du sowieso keine Chance das Geld zurückzubekommen. Anzeige bei der Polizei erstatten. Sind meisten Kriminelle Netzwerke, die das Geld so oft transferieren, dass das Geld am Schluss nicht mehr auffindbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat sich reingelegt. Er sagt, es kam nicht an, damit du nochmal überweist. Einfach mehr aufpassen. das geld ist jetzt weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?