Online bestellt, mit Klarna bezahlen, Probleme?

2 Antworten

Klarna ist eine Drittfirma die für Unternehmen die Zahlungsabläufe übernimmt. Ich persönlich hatte mit Klarna riesige Probleme. Die gehen keinen Kompromiss ein, sind stur und gehen keinerlei Kulanz ein. Auf eine Reaktion von denen wartet man vergeblich

Blödsinn. Ich hatte noch nie Probleme mit Klarna

0
@Derdirk33

Das ist meine Erfahrung mit Klarna. Jeder macht seine eigene Erfahrung

0

Dann stornier doch einfach am Dienstag. Ich hatte noch keine Probleme mit Klarna.

Der Status meiner Bestellung ist "Abwicklung Klarna" und es heißt
"Eine Bestellung kann storniert werden, solange sich diese nicht im Bearbeitungslauf befindet." Geht eine Stornierung jetzt noch? Wenn ja, schicke ich die Mail gleich ab

0
@istdasokso12

Stornier doch einfach die ganze Bestellung. Kommt die Ware trotzdem noch, hast du immer noch das Recht die Ware zurück zu schicken

0

Keine Rechnung im Paket/ keine Email?

Hey Leute, ich habe auf feelunique.de ein paar Sachen bestellt und als Zahlmethode Klarna gewählt, das bedeutet: die Rechnung liegt im Paket oder wird direkt per Email geschickt und man überweist das ganze dann. Jetzt war in meinem Paket aber keine Rechnung und ich habe auch keine Email erhalten. Wenn ich meine Sendung nochmal nachverfolge steht da allerdings, dass das Paket erst am 7. September kommt, es ist jedoch schon ein paar Tage da.. Könnte das daran liegen? Hatte sowas vorher noch nie mit Klarna..

...zur Frage

Mahngebühren rechtens?

Hallo habe mir online eine Brille bestellt und wollte per Rechnung über KLARNA bezahlen.

Eigentlich hätte ich per Email eine Rechnung erhalten müssen (sagen sie). Die habe ich aber nicht bekommen, sondern eine Rechnung des Brillenverkäufers (in dem Fall Brille24). Deshalb wusste ich auch die Überweisungsdaten nicht. Habe alle Emails in dem Zusammenhang immer wieder durch gesehen, aber nichts gefunden. Also habe ich den Kundenservice von Brille24 angeschrieben. Die Antwort hat natürlich etwas länger gedauert (bis letzte Woche), mit der Antwort, dass die Überweisungsdaten rechts oben in der Rechnung stehen sollen. Wie gesagt, habe alle Emails dutzend mal kontrolliert und nichts gefunden.

Nun habe ich von Klarna eine Mahnung erhalten (erst per Email, heute per Post). Auf die Email habe ich reagiert und bezahlt, da dort dann die Daten standen. Jetzt soll ich aber einen Verzugsgebühr von 1,20€ bezahlen.

Habe ebend mit dem Kundenservice von Klarna gesprochen und geschildert, was alles passiert ist. Allerdings hat das nichts gebracht, sie meinte nur zu mir, sie könne die Verzugsgebühr nicht rausnehmen und ich müsse die bezahlen.

Muss ich das wirklich? Wenn nein, was kann ich tun, damit aus den 1,20 nicht auf einmal mehrere hundert Euro werden. Anwalt fände ich jetzt übertrieben.

Hat jemand eine Idee was ich tun kann?

LG

...zur Frage

Habe bei klarna was bestellt, die Rechnung ist angekommen die Ware aber nicht, Was soll ich tun?

Ich habe vor paar Tagen eine Hose online bestellt jedoch habe ich meine Email Adresse falsch eingegeben weswegen ich auch keine Informationen zu der Ware bekommen habe. Jetzt habe ich die Rechnung bekommen aber ohne Ware also ohne der Hose , Was kann ich tun?

...zur Frage

Bezahlung per Klarna auf Zara.com?

Ich habe mir vor einem Monat eine Tasche von der Seite www.zara.com per Klarna bestellt. Am 23. Oktober habe ich meine Rechnung beglichen und auch einen Überweisungsschein von der Bank erhalten, der dies bestätigt. Am 4. November erhielt ich eine Email von Klarna, in der sie mich warnten, dass meine Rechnung noch nicht beglichen ist obwohl meine Lieferfrist geendet hat. Am Ende der Email stand, falls ich meine Rechnung schon bezahlt habe, soll ich die Email einfach ignorieren, was ich dann auch gemacht habe. Alles schön und gut, aber heute ist ein Brief von Klarna angekommen, in der sie meinten das ich die Rechnung noch nicht bezahlt habe und nun habe ich auf meine eigentlich schon bezahlte Rechnung drauf, noch eine Strafe zu begleichen. Meine Frage wäre nun, was soll ich tun? Ich habe meine Rechnung schon am 23. Oktober bezahlt, was würdet ihr an meiner Stelle tun? Und wie kann ich Klarna erreichen um ihnen dies mitzuteilen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?