Online Banküberweisung zurückziehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die BIC ist quasi die Bankleitzahl seit der Einführung von SEPA-Überweisungen. Sie meinen sicher Ihre IBAN, welche die normale Kontonummer ersetzt.

Um auf die Frage zurück zu kommen, nein eine Überweisung kann nicht ohne Ihre Ausdrückliche Zustimmung zurückgebucht werden.

Wünscht der Empfänger jedoch trotzdem eine Rückbuchung, weil er zB an einen falschen Empfänger überwiesen hat, kann er von der Bank die Herausgabe des Namens verlangen, um seine Rechte zB vor Gericht geltend zu machen.

Eine Rückbuchung ohne das Sie davon etwas mitbekommen ist bei einer Überweisung also völlig ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lisa, Überweisungen können nicht so einfach zurückgezogen werden. Wenn die Überweisung durch ist wird sie auch bei dem Empfänger ankommen, es ist meiner Meinung nach nicht möglich das Geld dann zurückzubuchen. Auch bei deiner angegebenen Bank.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , das kann man nur innerhalb weniger Miuten nach der Überweisung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er/sie überweist mit SEPA. Sobald das Geld auf deinem Konto ist, kann es nicht mehr zurück gezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Überweisung kann man nicht zurückholen. Wenn Das Geld auf Deinem Konto gutgeschrieben wurde und nicht mit "e.v." markiert ist, bleibt es auch drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es deinem Konto gutgeschrieben ist, kann es nicht mehr zurückgerufen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?