Online Banking Kontoauszug elektronisch

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du deine Kto. Auszüge online anschauen kannst, kannst du sie dir doch auch ausdrucken. Aber auch bei der Bank über einen Auszugdrucker ausdrucken. Wir bekommen unsere alle 4 Wochen zugesandt.

blaablaablee 30.10.2012, 18:09

Versteh ich jetzt nicht, ich dachte das heißt dass ich auf die Ausdrucke verzichte? "Der Kontoinhaber verzichtet auf die papierhafte Bereitstellung der kontobezogenen Informationen für die jeweils erfassten Konte, d.h. insbesondere die Rechnungslegung erfolgt bei rechtzeitigem Abruf ausschließlich in Form des elektronischen Kontoauszuges" Also geht das doch wohl gar nicht in der Bank? Wenn ich einen anständigen Drucker hätte wäre zu Hause drucken natürlich eine gute Möglichkeit aber das wird wohl auf Dauer nicht funktionieren...

0

Ich führe meine Online Banking seit einigen Jahren und bin froh, dass ich auf die Papierkontoauszüge verzichten kann. Ich speicher jeden Kontoauszug und gut ist.

Einerseits hat es Vorteile, wenn Du die Auszüge selber druckst, dann brauchst Du nicht extra zur Bank, denn wenn Du sie öfter vergißt, abzuholen, schickt die Bank Dir die Auszüge gegen eine Gebühr zu (ist jedenfalls bei der Postbank so). Andererseits hast Du DIN A 4 Auszüge, wenn Du sie selbst druckst. Wenn Du nicht zuviel Kontobewegungen hast, reicht es, wenn Du alle 2 Wochen zur Bank gehst und sie Dir ausdruckst. Allerdings gibt es auch Banken, die ein großes Format an Kontoauszügen haben, von da her wäre es ja gleich.

Ich würde darauf verzichten, wenn du die abholst oder wenn nicht schicken die dir die zu, kostet jedesmal Gebühren

kannst du jederzeit ändern, aber wozu, du kannst doch deine Kontoauszüge ausdrucken

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Was möchtest Du wissen?