Online Banking gesperrt: Nun auch das komplette Bankkonto und die Prepaid MasterCard?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi! Nein, das eine hat mit dem anderen normalerweise nichts zu tun, das sind unterschiedliche Systeme. Selbst wenn Du überall die gleiche PIN hättest - was man nicht machen sollte! - würde erstmal nichts passieren. Und man kann die Pin im Onlinebanking in bestimmten Fällen und unter Verwendung einer TAN auch selbst wieder entsperren - das sollte Dir das Onlinebanking beim Anmelden sagen. Hoffe das hilft Dir weiter. Gruss

Ich frage mich gerade, wie man mehrfach seine  PIN fehlerhaft eingeben kann...?

Swalbanger2 24.06.2016, 22:39

Das passiert schneller als man denkt, vorrallem wenn man in Eile die PIN eingegeben hat ;-)

0
Omikron6 24.06.2016, 22:43
@Swalbanger2

Also ich mache seit über zehn Jahren Onlinebanking bei drei verschiedenen Banken... Und eine falsche Eingabe geht nicht "scheller als man denkt", Gerade dabei muss man besonders aufpassen.  Da rächt sich die vermeintliche Eile. In "Eile" würde ich nie im Onlinebanking etwas eingeben. Schöne Grüße und mit weniger Eile arbeiten...!!!!!!!!!

0
Swalbanger2 24.06.2016, 22:46

ja, das habe ich jetzt auch selbst leider erfahren ;-) Trotzdem Danke für den Tipp :-) Ist aber mein Bankkonto jetzt auch gesperrt, oder nur die Online Banking Funktion?

0

Was möchtest Du wissen?