Online Banking - Frage

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich hab damals einen Brief bekommen von der Bank da stand dann meine Legitimations ID drinnen und mein Eröffnungspin. Wenn du die beiden Sachen hast gehst du auf die Homepage deiner Filliale und loggst dich entweder mit deiner Konto nummer oder mit der Legitimations ID und deinem Eröffnungspin ein. Danach wirst du direkt aufgefordert deinen Pin zu ändern wenn ioch mich nicht täusche. Per Handy bekommst du dann nur deine Überweisungs-Tan wenn du das denn eingestellt hast. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ravendaughter
15.07.2013, 10:10

Also ich hab jetzt eine SMS von der Sparkasse bekommen. "Sehr geehrter Kunde. Ihre Mobilfunknr. [meine Nummer] mit der Telefonbezeichnung (Zahl) wurde erfolgreich für die smsTAN freigeschaltet.

Nur weiß ich grade immer noch nicht was ich machen soll. ^^ Trotzdem danke schon mal für die Antwort.

0

Auf der Startseite des Portals der Sparkasse. www.sparkasse.de kommt oben rechts ein Link zum Onlinebanking. Die entsprechende PIN steht auf der Liste, oder per Handy. Dann muss die Handynummer bekannt sein. Kann man so weit ich es weis online eingeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bekommst Du mit den TAN Nummern per Post, im geschwärzten Umschlag, zugeschickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast das Online Banking wahrscheinlich erst mal nur beantragt und noch nichts unterschrieben.

Die Verträge werden dir per Post nach Hause geschickt, inkl. Anmeldename und Eröffnungs-PIN.

Sobald du die Verträge unterschrieben zurück gebracht hast und der Zugang freigeschaltet wurde, kannst du loslegen.

Die SMS bezieht sich erst mal nur darauf, dass deine Handynummer dafür freigeschaltet wurde.

Sobald du dich das erste Mal anmeldest, bekommst du alle weiteren Schritte am PC angezeigt, wie z.B. PIN ändern etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?