Online-Apotheken / Versand-Apotheken

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann diesen Preisvergleich empfehlen www.medizinfuchs.de

Meine Lieblingsapotheke im Netz ist medikamente per klick.

Ich habe mit "Deutsche Internet-Apotheke" gute Erfahrungen. Ich bestelle da seit Jahren regelmäßig, warte natürlich immer bis ich genügend zusammen habe, damit sich der Versand lohnt. Die Preise der einzelnen Produkte sind meist erheblich billiger als in der Apotheke vor Ort, so um die 25% billiger oft. Der Versand ist immer sehr schnell gewesen, meist zwei Tage nach Bestellung war die Ware da. Vorteil bei der genannten Apotheke ist, dass da eine konventionelle Apotheke hintersteckt, wo man theoretisch auch hingehen kann und nicht irgend eine unbekannte Firma im Hintergrund oder gar im Ausland. Das manchmal gehörte Argument, dass bei Versandapotheken keine Beratung stattfinde, zählt für mich nicht. Erstens weiß ich in der Regel was ich brauche und brauche keine Beratung und abgesehen davon habe ich einmal dort angerufen als ich tatsächlich mal Beratung brauchte und wurde auch telefonisch sehr gut beraten, und das nicht schlechter als in der "richtigen" Apotheke.

Medikamente habe ich dort noch nie bestellt. Was ich brauche, verschreibt mir der Arzt und das hole ich in meiner Apotheke vor Ort. Ich brauchte allerdings nach einer Verletzung viel Verbandmaterial (sterile Kompressen und Fixierbinden) und war der Ansicht, es sei in der Versandapotheke günstiger und habe bei mycare bestellt. Leider habe ich rausgefunden, dass die für die Kompressen zum Teil fast doppelt so viel verlangen wie die Apotheken bei mir im Ort - und die Versandkosten kommen bei der Bestellung noch hinzu.

das ist zwar keine direkte antwort auf die frage, aber eine warnung vor einem "schwarzen schaf" bzw einer "wucher-apotheke" unter den online-apotheken finde ich nicht weniger sinnvoll, als eine empfehlung .

Daumen hoch von mir!

lg :-)

1

Was möchtest Du wissen?