Onkel aus Polen in Deutschland

4 Antworten

Als EU-Bürger kann er wohnen wo er will und arbeiten wo er eine Stelle bekommt. Um sich zu bewerben sollte er einen Lebenslauf in Deutsch erstellen. Nachweise über seine Ausbildung und Arbeitszeugnisse übersetzen. Ganz wichtig ist intensiv die deutsche Sprache zu lernen wenn es bessere Arbeit als Aushifsjobs haben will.. Wenn er länger bleiben will muß er sich beim Einwohnermeldeamt anmelden.

Als Bürger eines EU-Mitgliedsland genießt er dieselben Vorteile wie jeder EU-Bürger. Er kann solange in Deutschland wohnen wie er will, wo er will. Genauso kann er sich jedwede Arbeit suchen die ihm gefällt. Haupteinschränkung wird wohl die Sprache sein, da man für die meisten Arbeitsstellen höchstwahrsch. deutsch sprechen muss. Aber das muss er mit dem potentiellen Arbeitgeber klären. Einen Deutschkurs besuchen muss er nicht, niemand kann ihn dazu zwingen. Es wäre aber vielleicht sinnvoll.

Wenn er sich irgendwo in Deutschland dauerhaft niederlässt, muss er ggfalls seinen Hauptwohnsitz bei der jeweiligen Gemeinde anmelden. So wie wir Deutsche das auch müssen wenn wir umziehen.

Welche Papiere er dafür braucht? Einen ganz normalen Personalausweis (oder wie man das Dokument in Polen nennt). Ob auch die Geburtsurkunde vonnöten ist, fragt ihr am besten im zuständigen Bürgeramt.

Was sind typisch deutsche Süßigkeiten:0?

Hallo, ich fahre bald nach Polen zu einer polnischen Freundin und möchte gerne typisch deutsche Süßigkeiten mitbringen. Welche Süßigkeiten sind typisch deutsch?

...zur Frage

Polnischen Personalausweis (Dowód osobisty) beantragen?

Hallo,

Ich bin 17 Jahre alt, meine Mutter ist Deutsch, und mein Vater Polnisch. Ich wurde in Deutschland geboren. Ich besitze die Polnische Staatsbürgerschaft, durch das Abstammungsprinzip. Nun möchte ich zu meinem Deutschen Pass, auch noch einen Polnischen machen. Da ich dafür ca 1000 km fahren muss, wollte ich fragen ob ich diesen evtl. im Polnischen Konsulat mit den benötigten Papieren (geburtsurkunde usw..) beantragen kann. Oder per Post in Polen evtl, und dann selbst abholen? Oder kann ich ihn dort beantragen, und mein Vater/Onkel holt ihn mit einer Vollmacht ab?

vielen dank :)

...zur Frage

Ab wieviel Prozent Arbeitloigkeit spricht man von Massenarbeitslosigkeit?

Ab wieviel prozent Arbeitslosigkeit wird diese als "hoch" betrachtet und ab wann spricht man von "Massenarbeitslosigkeit" ? Ich habe spaeter mal vor aus Deutschland auszuwandern, mir stehen 2 Laender zur verfuegung die mich ansprechen wuerden. Beide haben eine Arbeitslosenquote von c.a 9 %. Ist das zu hoch und sollte ich besser hier bleiben?

...zur Frage

Warum sind Polen unfreundlich zu deutschen?

An der deutsch polnischen Grenze sind die Polen echt unfreundlich zu deutschen Touristen . Warum eigentlich ?

...zur Frage

Wie waren die Arbeitsbedingungen in der Zeit der Industrialisierung in Deutschland im Vergleich zu heute?

Kennt ihr spezielle Beispiele dazu, was sich verändert hat? Oder kennt ihr eine gute Website die das übersichtlich zeigt? Wie gesagt, speziell ausgehend von den Arbeitsbedingungen. Ich suche schon lange näheres dazu, finde aber nicht wirklich etwas hilfreiches im Internet. Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen :)

...zur Frage

Renten steigen wieder, wer soll das noch bezahlen?

Ich gehe auf Vollzeit arbeiten und verdiene 13€ die Stunde und habe schon massive abzüge , wo ich jedes mal denke.Wofür geht man noch arbeiten!

Ich bzw viele von mir und auch hier werden später ja kaum eine Rente haben die zum Leben reicht.Welcher Politiker kommt dann auf solch einen Unsinn den Rentnern noch mehr zu geben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?