OnePlus One - Teamwin-Zeug wegbekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Könntest du nachschauen welches betriebssystem grade bei dir läuft das hört sich ganz danach an als ob da jemand eine rom installiert hatwas aber kein sinn mach da das oneplus one bereits cyanogenmod hat

Ich kenne mich mit dem oneplus one nicht so richtig aus aber es kann auch sein das es so sein muss 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pkgogyo
14.01.2016, 14:36

Android 5.1.1

CyanogenOS 12.1-YOG4PAs§JL

0
Kommentar von ALF55x
15.01.2016, 11:09

...das hört sich ganz danach an als ob da jemand eine rom installiert hatwas aber kein sinn mach da das oneplus one bereits cyanogenmod hat

So eine CustomRecovery verwendet man auch wenn man da Gerät rooten möchte (mir scheint das war es, was der Vorbesitzer damit wollte/gemacht hat)... 

Darüber hinaus ist Cyanogen-OS beileibe nicht die einzige ROM welche "Sinn macht"! :)
Selbst wenn man bei Cyanogen bleiben möchte gibt es Leute die statt der komerziellen CyanogenOS lieber die Cyanogenmod-ROMs bevorzugen - und darüber hinaus gibt es natürlich auch noch eine Vielzahl weiterer CustomROMs.

0

Wenn du die Cyanogen OS-Version 12.1-YOG4PAS3JL drauf hast ist das ohnehin schon die aktuellste (Stock) Version - nur die Recovery ist eben eine Andere.

Zurücksetzen kannst du das Gerät auch über TeamWin (CustomRecovery), indem du einfach in dieser "Wipe" auswählst, ---> "Advanced Wipe" ---> alles ankreuzen außer "USB-OTG" ---> unten den "Schieber" von links nach rechts wischen um das Zurücksetzen zu starten.

Wenn du den internen Speicher (virtuelle Speicherkarte) nicht löschen möchtest lasse auch noch den Haken bei "Internal Storage" weg.

Danach einfach wieder ins System rebooten.

-------

Normalerweise sollte das System dann standardmäßig so eingestellt sein dass diese CustomRecovery (TeamWin)  automatisch durch die Stock-Recovery überschrieben wird sobald es eine neuere Version dafür gibt und das ist meist bei jedem größeren Update so.

Falls das trotzdem nicht passiert bleibt natürlich noch die Möglichkeit das Stock-Recovery selbst über Fastboot zu flashen, aber wie das genau geht musst du in einschlägigen Foren nachlesen, das würde hier den Rahmen sprengen...
@Panda323 hat dazu ja sowieso schon einen Link gepostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ALF55x
15.01.2016, 11:15

Hab wohl wieder zu schnell gelesen und erst jetzt gesehen das du wohl trotzdem noch ein offizielles Update anstehen hast...

Auch dafür gibt es natürlich eine Möglichkeit dieses Update manuell mit TeamWin zu flashen, allerdings nicht via OTA sondern da müsstest du dir in entsprechenden Foren (zB. auch das offizielle OnePlus-Forum) die aktuelleste ROM runter laden und entweder über TeamWin oder Fastboot flashen (je nachdem brauchst du diese ROM-Datei auch in der jeweils dafür passenden Variante).

Du könntest natürlich auch erst die Stock-Recovery flashen und dann das Update via OTA machen, aber wenn du das Gerät ja sowieso neu aufsetzen willst kannst du auch gleich das komplette ROM flashen...

0

Was möchtest Du wissen?