OnePlus 6 vs Honor 10?

3 Antworten

Ergänzung zu helpsmart:
Beim OnePlus ist 720p@480, 1080@240 und 4k@60 möglich. Beim Honor 10 ist nur 720p@120, 1080p@60 und 4k@30 möglich.
Also Zeitlupe ist vorhanden aber eben keine sehr langsame Zeitlupe.

Also bei der Performance ist das OP6 definitiv besser, da unter anderem der SoC neuer ist.

Bei einem Benchmark von unter anderem dem Honor 10 und OnePlus 6 kam heraus, dass das Honor 10 ein Hitzeproblem hat. Der Stresstest wurde deswegen abgebrochen. Es hat eine Temperatur von 50°C (außen) erreicht, während das OP6 bei etwas über 40°C blieb.
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=12UEqUT5Lbs

Die groß beworbene Künstliche Intelligenz ist mir nicht wichtig. Es ist eher eine Spielerei für mich.

Beim OnePlus 6 gäbe es auch noch mehr Speicher Varianten.

Für mich der größe Grund warum ich das OnePlus 6 gewählt ist die Software.
Huawei/Honor hat die Oberfläche stark angepasst, sodass Performance einbrüche öfters kommen können. Zudem mag ich Stock Android lieber.
Ein noch größeren Negativpunkt hat Huawei/Honor vor kurzem angekündigt. Den Bootloader kann man nur noch für kurze Zeit unlocken und danach NIE (vlt kommt eine andere Entscheidung später) wieder. Somit ist kein rooten oder eine Installation einer Custom Rom nicht möglich.
Also nach dem Motto: Nimm unsere Software so wie sie ist und andere Möglichkeiten gibt es nicht.

Für mich ist das OnePlus 6 den Aufpreis zum Honor 10 wert.

Wie bereits von dir erwähnt ist das One Plus 6 deutlich teurer als das Huawei Honor 10.

Die Displays sind fast gleich gut. Das Honor 10 hat die höhere Pixeldichte, das One Plus 6 dafür ein größeres AMOLED Display. Der Akku ist sogar beim Honor 10 größer, wodurch (durch das sowieso kleinere Display) eine längere Akkulaufzeit vorhanden ist. Beim Prozessor geht der Punkt dann aber an das OnePlus. Allgemein wird das OnePlus 6 flüssiger laufen. Bei der Kamera wird es schwieriger. Beide haben eine Dual-Kamera, das Honor 10 zusätzlich eine Low-Light-Verbesserung. Auch hat das Honor 10 die höhere Megapixel Anzahl. Trotzdem wird man vermutlich mit dem OnePlus 6 bessere Bilder machen. Die Aufnahmegeschwindigkeit von Videos ist beispielsweise doppelt so schnell (60fps) und es gibt einen optischen Bildstabilisator. Ich glaube, eine Zeitlupenfunktion hat auch nur das OnePlus.

Allgemein ist das OnePlus 6 besser als das Honor 10, allerdings sind die Unterschiede gering. Ich würde dir zum Honor 10 raten, da es das bessere Preis-Leistungs-Verhältniss hat.

Beide sind echt krass aber das One Plus würde ich mal behaupten ist schon noch ne Spur krasser.

Das stimmt, nur Frage ich mich, ob das 1+6 der Aufpreis wert ist... (ist ja schon wesentlich teurer) - dann behalte ich fast lieber kürzer das Handy und kauf mir wieder ein neues ;)

Ich denke mal, dass beide Handys in Sachen Geschwindigkeit gut dabei sind. Nur bei der Kamera/OS (zukünftige Updates...) bin ich mir noch nicht sicher.

0

One plus One Wlan Probleme beheben?

Ich besitze seit kurzem ein Oneplus One und das hat ein Problem mit dem WLAN. Ich habe eine 50.000er Leitung und laut Ookla Speedtest sollten auf meinem Handy ca. 40.000 ankommen. Wenn ich aber Apps aus dem Google play Store runterlade dann passiert das mit einer Geschwindigkeit von 10 - 30 kb/s. auch laden die Bilder nicht und YouTube videos ruckeln in niedrigster Auflösung. Ich benutze keinen mobilen Daten.

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Haben halbe Liegestütze den gewünschten Effekt?

Also ich bin nicht so gut in Liegestütze, allerdings mache ein welche gegen den Küchentrasen. Das heißt, meine Beine sind so im 50° Winkel zum Boden, dann läufts genauso ab wie bei normalen LG, also so weit vorlehnen mit Po unten, bis es 90° in den Armen sind. Davon mache ich jeden Tag so 30. Also 10 dann 10s Pause . Dann zweimal wiederholen = 30 halbe LG. Also? Bringt das dann vllt halb so viel wie normale LG? Auf jeden Fall wird es ab 7 auch schon schwerer und in den Armen spürt man die Muskeln. Danke

...zur Frage

Huawei P10 oder Lg G6?

Hallo,

nach 3 Jahren möchte ich ein Handy update vornehmen. Da ich die letzten 5 Jahre bei Samsung war und momentan noch ein Galaxy S5 besitze, möchte ich einen Tapetenwechsel.

Dabei habe ich in den letzten 2 Wochen zwei Favoriten für mich gefunden. Das Huawei P10 und das Lg G6. nun ist mir wichtig das ich ein Handy habe was auch noch für die zukunft (3 Jahre minimum) gut zu gebrauchen ist. Da das P10 ja einen Octacore besitzt sticht es denke ich das Lg mit quadcore aus. Mir ist egal ob das Handy 5 zoll oder 5,6 zoll hat. ansonsten spiele ich sogut wie nie auf Handys, nutze gerne die Kamera im Urlaub oder für Schnappschüsse. Lg hat natürlich das schönere Display, jedoch gefällt mir das Design vom P10 swehr gut (sieht sehr nach einem Iphone aus, iat aber Geschmackssache). Honor, OnePlus, Htc & Samsung sagen mir nicht so zu, deswegen bin ich auf diese beiden Geräte gestoßen. Könnte das Lg G6 für 400 und das P1ß für 420 euro bekommen, bin aber nocht total unschlüssig. Welche empfehlung kann man mir geben?

Mfg

...zur Frage

Haandy bis 400 Euro?

Hallo zusammen,

da mein altes Handy kaputt ist (Huawei P8) nach 2,5 Jahren möchte ich mir ein neues Handy bis maximal 400 Euro kaufen. Hab bis jetzt 3 gefunden die mir gut gefallen.

Honor 9,

LG Q6.

HTC 10

Meinung?

...zur Frage

sind 5200kv und 12T Windungen gut für ein 1:10 RC auto?

hi ich möchte für mein rc truggy (1:10) einen neuen motor kaufen und habe einen im blick der 5200KV (ich denke das bedeutet die Geschwindigkeit) und 12T (denke das heißt wie stark der motor ist) hat. ich weis jetzt aber nicht genau was die Bezeichnungen bedeuten und ob 5200KV und 12T schnell bzw. stark sind. wäre toll wenn mir jemand der sich da auskennt eine Antwort geben könnte danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?