one.de PC Problem

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey AngryMarvin42,

warum willst du denn bei one.de bestellen? Das ist viel zu teuer und die vorgefertigen Zusammenstellungen da kannst du in die Tonne treten.

Wenn du eine (gute) Zusammenstellung hast, bestell' den Kram bei hardwareversand.de und pack da den Zusammenbau (+20€) dazu. Das ist erstmal deutlich günstiger und zweitens ist die Seite seriöser...

Je nachdem welche CPU du hast, sind 400W für einen PC mit einer GTX 770 durchaus ausreichend. Ich würde aber bei einer relativ sparsamen CPU trotzdem eher 450-530W für das Netzteil kalkulieren, dann läuft es nicht immer an der Belastungsgrenze, das ist deutlich besser für die Lebenserwartung.

Außerdem solltest du ein gutes Netzteil von zum Beispiel Be Quiet, Enermax, Cougar oder Seasonic nehmen.

Ich weiß aber nicht, ob die Komponenten zusammenpassen und so! Bei one.de wird mir gesagt, wenn was nicht stimmt.

0
@AngryMarvin42

Jo, das musst du aber auch nicht wissen, Du musst den PC ja nicht selbst zusammenstellen. Es gibt hier genug Leute, die das können (ich auch, zum Beispiel...).

Also stell' entweder eine neue Frage und bitte da um eine Zusammenstellung (Budget und genauen Verwendungszweck angeben) oder schreib hier drunter einen Kommentar mit diesen Infos, dann kann ich das auch machen...

0
@244Pu

Also ich möchte einen PC mit Budget 900€ (Windows eingeschlossen) und am besten mit einer Nvidia GeForce GTX 770 einem passenden guten Mainboard Prozessor: mindestens der i5 4670K (wenn's geht auch i7 oder so xD) und bei Windows bin ich mir nicht sicher jedenfalls das normal für glaub' 80€, ob 8.1 oder 7 weiß ich nicht. Den Rest der Teile kannst du ja vielleicht selber aussuchen wenn's geht . Ivh weiß aber nicht ob ich jemanden hier vertrauen kann, da man mich auch ver******* könnte und damit alles umsonst wäre :( Du kannst es ja mal machen, wär' echt nett :) Danke!

0
@AngryMarvin42

Für den Preis könnte man das so machen:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/3e69e82208526f5ab88deb59020e46aed8dbc36f32491af15dc

Diese Teile einfach bei hardwareversand.de in den Warenkorb legen und dann den Zusammenbau dazu packen (+20€), dann kommt der PC fertig bei dir an.

bei dem Endpreis musst du nocht ~80€ für Windows draufrechnen. Wenn du dann noch mehr ausgeben willst, könntest du noch ein paar Sachen verbessern:

  • CPU durch einen Xeon E3 1230v3 tauschen, leistet das selbe wie ein i7 4770
  • Eine SSD ergänzen (zum Beispiel eine Samsung Evo 120GB)
  • einen CPU-Kühler ergänzen, damit das System leiser ist (zum Beispiel einen Thermalright HR-02 Macho Rev. A)
0
@244Pu

Und dann habe ich noch eine Frage :D: Kosten die Teile au hardwareversand gleich viel wie bei Mindfactory, weil letzteres glaub' ich sogar billiger ist. Kostet der Xeon nicht sogar so viel wie ein i5 4670K ?

0

Vielen, vielen Dank dass du das für mich gemacht hast, aber bist du dir sicher ob das wirklich alles geht denn es ist mit sehr wichtig, dass da alles stimmt. Und noch 'ne Frage: Warum kein i5 4670K und ist der Intel Xeon zum Gaming tauglich?

0
@AngryMarvin42

Mal der Reihe nach:

Bei den meisten Teilen ist mindfactory günstiger als hardwareversand.de. Dafür kostet der Zusammenbau bei hardwareversand.de momentan nur 5€ (bei mindfactory 100). Wenn du also nicht selbst zusammenbauen willst (was echt einfach ist...), bestellst du am besten bei hardwareversand.de.


Das passt natürlich alles zusammen. Der PC würde ohne CPU-Kühler nicht funktionieren. Der ist aber dabei, die CPU ist ja "boxed". Da ist ein CPU-Kühler bei, der ist nur etwas laut...

Der Xeon E3 1230v3 ist ein i7 4770 ohne IGP und mit marginal verringertem Chiptakt. Ist dementsprechend natürlich zum zocken geeignet. Um mit einem i5 4670K auf die selbe Leistung zu kommen, müsstest du ihn relativ hoch übertakten und hättest die dementsprechenden Nachteile. Außerdem bräuchtest du dann auch ein teureres Mainboard mit Z87 Chipsatz.

0
@244Pu

Auf hardwareversand steht, dass bei der CPU (Xeon) kein Kühler dabei ist außerdem kostet der Xeon über 10€ mehr als auf Mindfactory.

0

Übrigens hab ich den PC natürlich noch nicht bestellt xD

Was möchtest Du wissen?