One Plus 3 oder Samsung Galaxy S7 - was würdet ihr nehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun, ich stehe gerade zwischem dem OnePlus 3 und dem Note 7. Beim OP3 und dem S7 würde ich mich für das OP3 entscheiden, da mir 5,1 Zoll persönlich zu klein sind und die Auslösung von QHD auf 5,1 Zoll nur wirklich sinnvoll für VR ist. Solltest du dies in Betracht ziehen rate ich dir zum S7, dort gibt es eine entsprechende Brille und extra Software.

Ich habe derzeit ein S4 und bin auch zwischen Samsung's TouchWiz-UI und dem Stock-Android "Oxygen OS" hin- und hergerissen. Zum einen hat Samsung einige sehr gute Features ins System eingefügt, trotzdem ist die Software manchmal ein wenig übervoll und wirklich unübersichtlich.

Bei der Kamera ist das S7 deutlich vorne, wobei ich persönlich nur ab und zu mal ein Foto mache.

Vom Akku habe ich nur gemischtes gehört. Einige loben den Akku das S7, andere beschweren sich über dessen Laufzeit. Da ich kein Gerät davon testen konnte kann ich mir auch hier kein Urteil erlauben.

Ein "Vorteil" vom OP3 ist das USB-C Anschluss, welcher Zukunftssicher ist und auch einige Vorteile bietet.

Beim Gehäuse ist es wieder Geschmackssache.

Der Preis vom OP3 ist natürlich um einiges geringer als der für ein S7, weswegen ich mir ein OP3 holen würde. Klar kann man nicht erwarten, dass man mit einem günstigeren Gerät dieselbe Qualität bekommt, trotzdem kommt man dem schon gefährlich nahe.

Ein weiteres Problem bei Samsung ist der Support der Geräte. Diese werden dort schon sehr schnell aus dem Programm für Updates geworfen, das S4 hat gerade noch 5.0.1 bekommen. Bei OP weiß ich nicht wie es dort ist, aber dort kann man ohne ein großes Umgewöhnen auf CyanogenMod umsteigen, welches um Grunde so aufgebaut ist wie OxygenOS, da es auch sehr nahe an Stock-Android dran ist. Bei Samsung's Geräten ist dies oft ein kleiner Sprung ins kalte Wasser, zudem läuft CM bei mir nicht wirklich flüssig.

Naja das Galaxy S7 (Edge) ist das derzeit beste Handy am deutschen Markt! 

Sebastic3108 14.08.2016, 21:07

Kostet aber 3 aml so viel wie das OP3. Das kann aber genau so viel, wenn aber nicht sogar mehr.

0
tactless 14.08.2016, 21:09
@Sebastic3108

Ja und? Was ändert das jetzt an der Tatsache? Kaufen würde ich es mir auch nicht ... alleine schon deswegen weil Samsung JEDER hat, und ich es hasse Dinge zu haben die jeder hat. 

Trotzdem ist es nun einmal von den hier in Deutschland verfügbaren Handys das Beste. 

0

One Plus 3 weil wegen Cyanogen Mod

tomaartomaar 14.08.2016, 20:18

one plus nutzt kein cyanogenmod

0
Sebastic3108 14.08.2016, 21:07
@schongebraucht

Es hat jetzt eien hauseigenen Betriebssystem. Das eigentlich Cyanogen komplett ähnlich ist. :D

0

S7, Kamera besser und es gibt Kundensupport

SYSCrashTV 14.08.2016, 20:46

Bei OnePlus gibt es keinen Kundensupport? Träum' weiter...

1
tomaartomaar 15.08.2016, 11:28

eigene Erfahrung

0

Was möchtest Du wissen?