One Piece_Tube Download ABMAHNUNG?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Abmahnung 44%
Sonstiges (mit Begründung bitte) 33%
Keine Abmahnung 22%

4 Antworten

Sonstiges (mit Begründung bitte)

Was hier schon wieder für eine Schei.sse geschrieben wird... Und dann gibts am ende noch Leute die glauben was da irgendwer der sich gern reden hört ohne jedes Verständnis der Verhältnisse schreibt...

Ein stream ist technisch gesehen auch nur ein Download. Ein Download, der nur kurzweilig gespeichert wird. Wer soll denn nun ohne weiteres von aussen ersehen können, ob du meinetwegen mit einem Streamcapturer a la YouTubeDownloader die Einstellungen so modifizierst, dass Du eine dauerhaft Kopie machst?

Stream speichern ist demnach genau so sicher wie Stream kucken, da es technisch das gleiche ist.

Es bleibe aber zu beachten, dass Streams geschützten Materials nicht legal sind sondern nur eine derzeit nicht verfolgte Grauzone.

Leider lässt sich pauschal sagen, dass die, die so wenig Ahnung davon haben, dass sie hier danach fragen müssen als erstes erwischt werden, da sie weder wissen, was legal ist noch wie das ganze überhaupt technisch funktioniert.

Mal ein Beispiel:

Auf YouTube sind derzeit einiger der alten "Bud Spencer"-Filme online.

Den ziehst Du Dir nun mit dem YouTubeDownloader Deiner Wahl runter und hast ihn fortan als Dauerhafte Kopie.

Wer weiss das nun? Niemand; bzw. niemand den es juckt. YouTube weiss nur, dass es Dir die Daten des Streams gesendet hat. Ob Dein Computer so eingestellt ist, dass das wieder gelöscht wird oder ob Du es speciherst kann beim Streamingdienst niemand nachvollziehen.

0

wie? heißt das wenn ich bei gutefrage fragen würde ob was illegal wäre und es wäre so und ich es trotzdem Downloaden würde schneller erwicht werde oder was????

0
@SixFlags96

Nein, das bedeutet nur, dass der der so unbewandert ist, dass er hier danach Fragen muss auch ansonsten keine Ahnung hat was er im netz ungestraft tun kann und was nicht.

0
Keine Abmahnung

Du ladest das von einem Server (Filehoster) runter und da werden keine IP-Adressen gespeichert. Selbst wenn sich ein Anwalt dafür interessieren würde käme er nicht an deine Adresse.

Sonstiges (mit Begründung bitte)

In der Schweiz ist es so, dass wenn man es nur zum Privatgebrauch nutzt, kein Problem ist. In Deutschland dürfte es ähnlich sein, halte dich da am besten an die Antwort von Eisenkreuz!

Grauzone

Keine Abmahnung

Ich schließe mich Eisenkreuz an.. Youtube & auch die Streams bei OnePiece-Tube sind Grauzone...

Was möchtest Du wissen?