One Piece kurze Frage (Spoiler)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

SPOILER!! In den späteren Folgen stellt sich heraus dass Doflamingo selber das Blut von den Himmelsdrachen in sich hat und praktisch einen von denen ist also kann es auch gut sein dass er selbst den Auftrag gegeben hat

Es kann nur Kong sein da die 5 Waisen wohl nicht über einem Admiral stehen und ein Tenryuubito niemals höher als ein Flottenadmiral steht.

Ich kann mir gut vorstellen das es einer der 5 Weisen war könnte aber auch der Typ sein bei dem Sengoku zurückgetreten ist (sorry kann seinen Namen nicht mehr ist zu lange her das ich ihn gesehen hab)

Ok danke :)

Du meinst glaub ich Akainu. Aber da war er noch Admiral dieser Hund. xD

0
@hazebuster18

Nein nicht Akainu bevor Akainu Admiral wurde hat Sengoku mit jemandem geredet der noch eine stelle über ihm war in der Marine und hat ihm gesagt das er zurücktreten will.

0
@Seekuh

Ah stimmt Kong kann es gewesen sein falls du den meinst.

Edit: Das muss er glaub ich sein so stehts auf wiki ,,Heutzutage bekleidet er eine noch höhere Position und ist der Generalkommandant aller Streitkräfte der Weltregierung"

und flamingo sagte auch das es jemand aus der Regierung so wollte. :)

0
@xDsmilesxDxP

Alles klar dann ist die frage ja schon beantwortet. :) Es kann nur Kong sein und falls nicht dann einer der 5 weißen. ^^

1

Ich denke mal die Welt Aristokraten , aka Himmelsdrachen-Menschen (Tenryuubito im original) sind gemeint. sie stellen der Hoch-Adel der Weltregierung da und werden fast wie Götter verehrt. Die ganze Familie Quichotte gehört zu ihnen btw

Naja aber die sind doch viel mehr die faulen typen. :) Es wäre möglich aber ich glaub nicht dass die was damit zu tun haben könnten.

0

Vielleicht war es Kong? Hat zumindest innerhalb der Marine eine höhere Stellung als Sengoku.

Was möchtest Du wissen?