One piece Fans, was gibt es, das euch eventuell an der Serie stört??

...komplette Frage anzeigen ...... - (Anime, Serie, One Piece)

3 Antworten

Ich finde die Grafik in den ersten hundert Folgen oder so schrecklich und das die Fights manchmal ein bisschen langgezogen vorkommen.

xbumblebee 22.02.2016, 19:44

Die Ersten Folgen sind auch schon gute 9 Jahre alt :D

1

Das Recycling und die ständigen Wiederholungen nerven, was die Darstellung angeht. Bei dem Kampf gegen Doflamingo ist gefühlt 50% der Folge Wiederholung der letzten und bei der aktuellsten Folge zB sieht man 2 mal Leute kurz vor dem Käfig weglaufen, es ist die selbe Szene. Desweiteren ist die Darstellung des Käfigs an sich mangelhaft, Gebäude werden mit ca 1 - 1,5m Abstand geschnitten, aber man kann nicht aus dem Käfig raus. Die Zivilisten hätte Law auch mit seinem Room rausholen können oder die Marine könnte mal Seesteinschilde benutzen, um die Fäden abzulenken, wie man an der Fabrik sieht kann es an Seestein ja nicht mangeln.

Was die Charaktere angeht, so finde ich Lyssops rumgeheule einfach nur nervig, der ist in einer der stärksten Piratenbanden und hat auch 2 Jahre unabhängig von allen trainiert etc. Man hätte ihm wirklich nach dieser Trennung eine zumindest etwas ernstere Persönlichkeit geben können, aber er heult immernoch bei jeder Gelegenheit rum. Wo wir gerade beim heulen sind, so heulen Nami Sanji und Brook auf dem Schiff auch nur rum (in den letzten 2 Episoden, wo wie noch zu sehen waren). Nami kann ich noch verstehen aber zu Sanji und Brook passt das überhaupt nicht ...

Auch dass die Folgen so langgezogen sind :/ ich meine 3 Minuten lang Häuser, die von Vogelkäfig zerstört werden wow.. Deswegen lese ich den Manga und schaue den Anime :D

Was möchtest Du wissen?