One Piece 4Kaiser?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Black Beard 55%
Kaido 18%
Shanks 18%
Big Mom 9%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Black Beard

Im Manga wurde mal gesagt als Big Mom in Udon eingebrochen ist, dass Kaido und Big Mom gleich stark sein sollen.

Die beiden waren ja auch Rocks Piraten und bei Xebec in der Crew, dem Piratenkönig vor Rogers Zeit.

Über Shanks kann man nicht viel sagen. Er hat oft gegen Mihawk gekämpft, dem besten Schwertkämpfer der Welt. Außerdem hat er einen ganzen Krieg beendet. Gegen Blackbeard hat er auch gekämpft. Von ihm hat er die Schrammen am Auge. Er hat sich auch nicht zurückgehalten und er hatte auch keine Teufelsfrucht. Shanks hat alle 3 Haki Arten auf Maximum trainiert, das ist beachtenswert. Nun hat er leider zurzeit nur noch ein Arm.

Shanks weiß aber viel über das One Piece und er weiß auch wo es ist. Deshalb hat die Weltregierung so Angst und er redet ja auch immer mit den fünf ältesten.

Also ist Blackbeard auf jeden Fall ein starker Gegner mit sehr starken Haki, da er Shanks weh getan hat und mit ihm mithalten konnte. Außerdem hat er die zwei stärksten Teufelsfrüchte. Die schwarze Logia und Whitebeards Paramecia. Er ist sowas wie der End Gegner und für mich der stärkste Kaiser.

Meine Liste würde so aussehen:

  1. Blackbeard
  2. Kaido
  3. Shanks
  4. Big Mom

Ich bin am zweifeln ob Shanks nicht eher auf Platz 4 sein sollte, aber so schwach ist er auch nicht. Auch wenn ich Shanks am meisten mag von allen Charakteren ist er nicht so stark wie man es glauben mag. Er ist nur eine Bedrohung weil er das One Piece kennt.

Zu Big Mom brauch ich nichts sagen. Sie ist einfach nicht so stark, zumindest war sie bisher so lala. King hat die ganze Big Mom Crew im Alleingang zerstört. Ruffys Crew hat ihre Insel auch mal eben komplett zerstört. Ich denke sowas könnte man bei Kaido oder Blackbeard nicht machen.

Das ist meine Meinung dazu.

Woher ich das weiß:Hobby – Absoluter One Piece Junkie.

Danke für die lange Antwort!

0
Kaido

Ich glaube Kaido, oder Shanks. Blackbeard verfügt zwar über die Beben Frucht, kann sie aber nicht so gut wie Whitebeard einsetzen, und von daher sollte er nicht der Stärkste sein. Ist aber nur Einschätzung.

Woher ich das weiß:Hobby – Schaue in meiner Freizeit gerne viele Anime.

Nein, ich denke dass Shanks nicht so stark ist wie man glaubt.

Vor allem zurzeit hat er nur noch ein Arm und er ist ja Schwertkämpfer.

Er hat auch alle Haki Arten auf Maximum aber ein Blackbeard konnte ohne Teufelsfrüchte mit ihm mithalten, und Lebenslängliche Narben zufügen.

Jetzt musst Du Dir vorstellen, er muss auf jeden Fall beachtenswertes Haki haben und 2 brutal starke Teufelsfrüchte hat er auch.

Blackbeard ist anders stark, zumal er auch sehr viel einstecken kann!

1
@JakobMessi10

Der Arm Spielt laut Oda keine Rolle, und Shanks bleibt gleich stark. Blackbeard mangelt es meines Erachtens nach einfach an Erfahrung, gerade mit der Bebenfrucht, und allgemein auch. Ist aber natürlich nur eine Spekulation, da man derzeit nicht alle Kaisee präzise beurteilen kann, aber wie schon gesagt, spielt dabei der Arm keine Rolle.

0
@derButterkeks

Okay, das wusste ich nicht. Ich weiß, von meiner Seite aus sind dass auch Spekulationen, genau können wir das bisher gar nicht sagen.

Das eben mein Statement dazu.

1
Black Beard

Blackbeard weil Kaido und Big Mom schwächere Teufelsfrüchte haben und Shanks hat man halt noch nie richtig in Aktion gesehen.

Black Beard

Safe er. Allein wegen der Beben und Finsterfrucht. Haki wird er mittlerweile bestimmt auch beherrschen.

Haki hat er schon immer sehr gutes gehabt. Denk doch mal nach, er hat gegen Shanks gekämpft.

Shanks hat alle 3 Hakiarten auf Maximum. Trotzdem hat er ihm die Schrammen am Auge verpasst. Shanks hat sich auch nicht zurückgehalten, Blackbeard ist brutal stark.

0

Was möchtest Du wissen?