One night stand oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn er dir gefällt und du dir vorstellen kannst dich noch mal mit ihm zu treffen/ ihn näher kennenlernen möchtest solltest du dich bei ihm melden. Wenn es für ihn als "einmalig" abgehakt ist wirst du das merken und kannst es selber dann abschließen.
Auf mich wirkt er aber nicht ganz abgeneigt, der Standardspruch wenn kein weiteres Interesse besteht ist ja meistens "ich rufe dich dann an!", wo "dann" auch gut und gerne durch "nie" ersetzt werden kann.
Wenn du selbst nicht interessiert bist ist es natürlich Zeitverschwendung und du solltest es bei der einen Nacht belassen ;-)

Ja das Interesse besteht und näher kennenlernen würde ich ihn auch gerne 

und mit das ich es merken werde (ich frage nur zur Sicherheit) meinst du bestimmt dass er nicht antwortet 

0

Ja genau! Ein anderes Zeichen ist auch, dass er die permanent das Gefühl gibt du störst und weitere Treffen rauszögert.
Ehrlich gesagt glaube ich das aber nicht. So wie er sich am "Morgen danach" verhalten hat glaube ich dass er sich freuen wird von dir zu hören :-)

0

ah mist der ganze Text ist verloren gegangen D:

also Nein ich War am Wochenende mit ein paar Freunden was trinken und habe da jemanden kennengelernt, wir waren beide schon recht angetrunken und haben uns super verstanden und unsere Nummern ausgetauscht. ich bin bin dann noch mit zu ihm und die Nacht geblieben und am nächsten morgen hat er mich zur Bahn gebracht und gesagt "melde dich mal, du hast ja meine Nummer" 

meine eigentlich frage War jetzt eher weil ich bei so was absolut keine Erfahrung habe ob ich mich jetzt tatsächlich bei ihm melden soll oder ob ich es lieber bleiben lassen sollte

Wieso auch sollte er das einfach so sagen? los los, schreib ihn an

Na wenn ich eins gelernt hab dann dass auch Männer gerne Dinge sagen die sie nicht so meinen o.o

und da ich mir größte Mühe gebe den Leuten nicht unbedingt auf die nerven zu gehen

0

Immer ;D

Was möchtest Du wissen?