One night stand mit dem Mitbewohner

5 Antworten

Da hilft nur Abwarten. Kannst ja Deine Freundin mal über "seine Verhältnisse" aushorchen.

also so wie du ihn beschreibst scheint es dochn ganz netter zu sein. vielleicht hat er ja wirklich interesse an dir aber das kann ich nicht sagen.

ich denke er sollte sich innerhalb von einem monat melden. sonst meldest du dich einfach mal bei ihm. JAAA wirklich, frauen können sich auch als erstes bei männern melden. das geht.

Also ich glaube er wird sich melden... also ich meine, wenn ihr die ganze Zeit gekuschelt habt und er dich die ganze zeit auf die Stirn geküsst hat (was ich echt süß finde!), glaube ich schon dass er dich schon ganz geil findet :D ich hoffe ihr wart nicht stark betrunken! Denn das ist natürlich auch nicht gut.

Ich hoffe nur das beste für euch!!! :)))

LG Schnuckii12 :*

WG Mitbewohner will was von mir?

Ich wohne seit einigen Wochen in einer WG mit mehreren Personen.

Mit dem einzigen Jungen verstehe ich mich wirklich super. Wir haben von der ersten Woche an jeden Tag zusammen Filme und Serien geschaut und es macht so viel Spaß mit ihm zusammen.

Über die Feiertage haben wir fast im Minutentakt geschrieben und ein wenig geflirtet.

Das lag daran, dass wir schon einige male lange während der Filme gekuschelt haben. Er ist schon in die Richtung Küssen gegangen beim Kuscheln, ich hab das unauffällig abgewendet.

Ich möchte keine Beziehung mit ihm, mit ihm als meinem Mitbewohner, prinzipiell gerade nicht.

Aber mir tut die Nähe beim Kuscheln und das viele Lachen so gut.

Wie kann ich das aufrechterhalten, dass wir knuddeln und lachen und uns so gut verstehen, aber nicht zusammen sind und uns nicht küssen und natürlich auch nicht mehr in diese Richtung machen?

Ich weiß es nicht sicher aber ich glaube er mag mich wirklich sehr, ist vlt etwas verliebt. Er macht mir viele Komplimente und flirtet eben auch mit mir.

Was kann ich tun damit die Situation nicht komisch wird?

...zur Frage

Ist eine Untervermietung in einer WG illegal, wenn der Mitbewohner nicht zustimmen kann weil er erst danach einzieht und noch nicht feststeht?

Hallo miteinander, Ich wohne in einer WG zusammen mit einem Mitbewohner in einem Studentenwohnheim. Ich bin nächstes Semester im Ausland und wollte vom 1.10 bis 30.11 einen Untermieter in mein Zimmer. Ich habe auch schon einen solchen gefunden und frage deshalb bei der Studentenverwaltung (Vermieter) nach ob ich diesen als Untermieter nehmen kann. Mein Mitbewohner zieht am 30.09 aus. Zum 01.10. Wird dann ein neuer Student einziehen, der aber jetzt noch nicht feststeht. Die Studentenverwaltung sagt mir jetzt aber dass ich das Zimmer nicht untervermieten kann weil der neue Mitbewohner (DER NOCH GARNICHT FESTSTEHT) nicht zu der Untervermietung zugestimmt hat.

Zitat Studentenverwaltung:

"Ihr Mitbewohner muss sein Einverständnis schriftlich formlos erklären. Da ihr Mitbewohner aber zum 30.09.2016 auszieht und der neue Mieter noch nicht feststeht, kann zum jetzigen Zeitpunkt einer Untervermietung nicht zugestimmt werden. Wir stimmen zu einer Untervermietung jedoch nicht zu ohne Genehmigung Ihres Bewohners, denn dies wäre eine illegale Untervermietung, die Folgen haben würde."

Das kann doch nicht sein oder? Das muss doch trotzdem gehen? Wäre das denn wirklich illegal?

Bitte um Hilfe und vielen Dank im Voraus.

LG M.

...zur Frage

Mitbewohner raus werfen

Hi Leute =)

Mein Freund ich und haben im Dezember seinen Cousin netterweise bei uns aufgenommen, weil er seine alte Wohnung verlassen musste. Wir hatten mit ihm ausgemacht das er bis Mai bei uns bleiben kann. Nun ist es so das mein Freund ihm am Anfang gesagt hat das er nur 150€ miete zahlen soll weil er weis das sein Cousin nicht genug Geld hat. Vor 2 Monaten hat er mit ihm geredet, dass er doch 200 verlangen muss, weil wir bei den Nebenkosten dauerhaft drauf legen müssen seid er hier ist. Sein Cousin war zu dem Zeitpunkt damit einverstanden. Letzten Monat hat sein Cousin dann gesagt er könnte keine 200€ geben weil er schulden hat, mein freund ist ein netter Mensch dem seine Familie Heilig ist und sagte ja ok dann halt nächsten Monat (womit er auch wieder einverstanden war). Dann Gestern..... Er kam nach Hause und legte meinem Freund 150€ auf den Tisch. Mein Freund hat gleich gesagt das da 50€ fehlen... worauf sein Cousin total ausgeflippt ist... Er hat hier rum geschrien das er das nicht einsieht und lauter dummes Zeug.

Zur Info: Er benutzt eine 3 Zimmerwohnung mit und putzt nicht einmal, er benutzt den strom, das Internet, wasser, heizung... einfach alles und das für 150€ Er steht bei unserer Mietgesellschaft als " Bis Mai hier wohnend" auf einem Zettel der zum Vertrag beigelegt wurde.

Nun will er aber nicht gehen...

Was könnten wir alles tun um ihn am besten morgen hier raus zu haben?

...zur Frage

Er hat mich geküsst und ich weiss nicht mehr weiter

Ich hab mich mit ihm das 3. Mal getroffen. Als ich bei ihm war saßen wir auf dem sofa. Er hat mich gestreichelt und wir haben gekuschelt dabei haben wir filme geguckt. Später hat er mich geküsst und meinte dann komm mal mit er nahm meine hand und sind in sein bett gegangen und hat sein arm um mich gelegt und haben wieder gekuschelt und dann fing er wieder an mich zu küssen(mit zunge) er hat mich dann auch wieder gestreichelt und an die stirn und im gesicht geküsst und als ich los musste hat er mich wieder mit zunge geküsst. Danach haben wir nicht mehr geschrieben. Er ignoriert mich jetzt. Was soll ich machen? soll ich ihm zur rede stellen und sagen wieso er mich küsst und dann ignoriert oder abwarten ob er mir noch schreibt?

...zur Frage

Drogen in Wg ?

Hey ich bin neu in eine Wg gezogen und mein einer Mitbewohner hat gestern mit ein paar Freunden eine kleine Party gefeiert. Ich habe dann heute morgen diese komischen Rückstände gefunden. Da ist selbst keine Erfahrung mit Drogen habe, kann mir vielleicht jemand sagen ob es sich um solche handelt und wie ich es am besten entsorge da ich schon etwas Angst vor rechtlichen Konsequenzen habe.

dabke für antworten schon jetzt

...zur Frage

Soll ich es besser sein lassen?

Die Schwester von meinem Mitbewohner ist sehr hübsch und mir auch sehr sympathisch. Ich würde sie gern näher kennenlernen und auch mehr. Allerdings schätzt sie mich wahrscheinlich als Freak ein, weil ich Gamer bin und ansonsten liegen die Interessen auch teilweise weit auseinander. Ich kann mit Mangas und Animes nichts anfangen. Außerdem ist sie ja immer noch die Schwester meines Mitbewohners und da sollte man das ja eigentlich nicht machen. Wir werden uns ja vielleicht noch häufiger sehen. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?