One Night Stand = Schlampe?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist keine Schlampe, wenn du deine Sexualität auslebst. Denke einfach immer ans Verhüten!!! Ich finde, wenn einer von beiden eine Schlampe ist, dann wohl eher er, da er es unbedingt rumerzählen muss. Solch ein Risiko nimmst du natürlich auf dich bei einem One Night Stand. Aus einem One Night Stand wird in der Regel aber nie etwas. NIE (einfach, weil du erwähntest, dass leider nichts aus euch wurde). Also wenn du etwas von einem willst... also ich meine wenn du mehr willst als nur mit ihm zu schlafen, dann würde ich dir von einem One Night Stand abraten...

Verhütet haben wir!! Ich habe leider so blöde Hoffnungen das was aus uns wird da er danach so zärtlich zu mir war...

0
@Lolita25

nix leider. natürlich war er zärtlich, wie soll man auch sonst nach dem sex zu jemandem sein? er kann dich ja nicht aus dem bett werfen...

er wird einfach denken, dass du ein leichtes mädchen bist und normalerweise wollen männer halt nicht mit solch einer zusammen sein, sondern nur ihren spass haben.

denk einfach beim nächsten dran und der nächste wird garantiert bald kommen. falls aber doch etwas aus euch wird, dann viel glück.

0

Es sollte wohl eigentlich nicht so sein, aber allgemein wird frau so recht schnell als Schlampe bezeichnet. Hast dir ja ein diskreten Typen rausgesucht :D

das sieht jeder anders..aber wenn du eine sein solltest, dann ist er auch eine. schlimmer finde ich es, wenn frauen und männer ned checken, wie blöd se sind und ONS toll und ganz normal finden. manche erzählen noch mit wem se alles am wochende rumgemacht haben, obwohl se verheiratet sind. eine hat erzählt, sie hätte sich jedesmal in ihre ONS verliebt (3 kerle) und dann wurde der ihr freund...dass die nur ne dumm gefunden haben, darauf kommen so damen ned...und die hat dann auch noch ner stewardess den freund ausgespannt und während die noch zusammen waren mit dem rumgemacht..sowas is eher ne schlampe oder einfach nur dumm. die dachte auch wirklich noch, sie hätte mit jedem ihrer drei ONS-Freunde glück gehabt..

Nur eifersüchtige Frauen und sexuel nicht erfolgreiche Männer behaupten sowas. Jeder hat das Recht, seine Sexualität so auszuleben, wie er es möchte. Und Frauen, die sexuell aufgeschlossen sind, eignen sich meist auch als die besseren Partner. Die altmodischen Werte und Pflichtvorstellungen sind doch mittelalterlich und nur da, weil ein Großteil der Bevölkerung niemals die Chance oder die Eier für einen One-Night-Stand hätte.

ja, sexpartner für 1-2 jahre, weil dann frischfleisch her muss...zitat von solchen leuten...lieben können solche leute nimmer, nur verknallen....traurig. finde das was du schreibst ist nur eine ausrede für die leute, die schon zu viele sexualpartner hatten..da stumpft man sicher mit der zeit ab..

0
@snoopyne

Warum auch nicht? Mehr Glück, weniger Leid. Ihr kleinen manipulierten Wesen habt doch keine Ahnung, was liebe ist. Bei euch ist es Abhängigkeit. Wahre Liebe findet nur unter völlig von einander unabhängigen Menschen statt und nennt sich SEX.

0

Nein. Ein Mann ist ja auch keine männliche Prostituierte wenn er ein ONS hatte.

Was möchtest Du wissen?