One Direction Tattoo oder doch auf die ReONION um Liam Nr346 warten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass es! Ganz im ernst....lass es sein! Du ärgerst Dich später fürchterlich über dieses Tattoo, egal was Du Dir von denen stechen lässt.

Hallo :)
Also ich bin selber seit einigen Jahren ein sehr großer Directioner und Larry shipper. So sehr ich die Jungs doch liebe, ein tattoo würde ich mir nie machen lassen, da immer alles passieren kann. Ich bin mir sicher, später wenn ich älter bin würde ich mich über das tattoo ärgern. Deswegen würd ich dir raten, überleg es dir gut!
Wenn du allerdings unbedingt eins haben willst, würde ich keins nehmen was förmlich nach 1D und Larry schreit. Vielleicht ein tattoo welches Louis und Harry auch haben? Ein Schiff und ein Kompass, welche die Partnertattoos von Haz und Lou sind, oder einen einfachen Schriftzug mit 'Oops' und 'Hi' ? Vielleicht ein Kreuz auf der Hand wie Harry, oder ein Sketch wie Louis? Ein Zitat aus einem 1D Song oder einem 1D diary? Einen Löffel für Liam?
So etwas würde ich dir, wenn überhaupt eher raten, da es nicht zu auffällig ist und so nicht jeder weiß, dass es ein tattoo über 1D ist.
LG und viel Spaß mit deinem Tattoo!

Ps. Schwul finde ich es überhaupt nicht, obwohl das überhaupt keine Beleidigung ist! Es ist eher erfrischend mal einen Jungen zu kennen, der eben Fan einer etwas untypischen Band ist. Und deine Freundin ist sicher glücklich mit deinen Musikgeschmack :)

Ich mag selbst One Direction und erstens es ist nichts "schwul" daran als Junge das zu machen , weil es eine Sexualität ist und kein ausdruck für etwas negatives, aber ganz erlich auch wenn ich die Burschen selber mag, lass es lieber sein ....:)

Was möchtest Du wissen?