One-Box-Musiksystem oder Heimkinoanlage?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schau dir mal Teufel an. Für jeden Geldbeutel was dabei, erweiterbar und machen inzwischen sehr gute Anlagen.

Wenn du sagst, du bist verwöhnt, welche Anlage bis du denn gewohnt?

Kanoenchen 06.07.2017, 15:58

Bisher ne 1000Watt (keine Ahnung ob das heutzutage noch viel aussagt) SHARP von vor 20 Jahren, damals Marktführer

Und Bang&Olufsen bzw. BOSE aus dem Auto

0
DerSebbi 06.07.2017, 16:03
@Kanoenchen

1000 Watt steht nur drauf, damit es beeindruckend klingt. Sagt über die Wiedergabequalität nichts und über die erzielbare Lautstärke wenig aus. 

Zu BOSE sag ich nichts mehr, da dort immer Glaubenskriege entstehen. Nur so Bose würde ich mir nie kaufen.

Klipsch macht sehr schöne Lautsprecher, allerdings fast nur passive oder One Box Systeme. Die Marshalls sollen wirklich einmalig sein, hab nur leider noch nie einen hören können.

Es ist auch eine frage des Geldes

1
Speakershocker 06.07.2017, 19:05
@Kanoenchen

1000 Watt Sharpanlage, sorry nichts gegen Sharp aber 1000Watt leistet die sowieso nicht. Watt sagt sowieso nichts über Klangqualität oder Lautstärke aus. Es Kommt drauf an was du ausgeben willst. Ich würde dir einen AV Receiver ans Herz legen, dazu Lautsprecher plus Subwoofer von Klipsch oder anderen Herstellern. Dann haste was feines. Gruß Speakershocker

1
Kanoenchen 06.07.2017, 22:02
@DerSebbi

Ja, ich denke ich werd mir mal den Woburn zu Gemüte führen :)

0

Was möchtest Du wissen?