Onboard Grafik übertakten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja genau übertakte deinen Onboard chip damit er das Motherboard mit einer glasur überziehen kann ! XD Das was du meinst ist in meinen augen garkeine echte Graphikkarte du hast ein chipset ich empfehle dir es nicht zu übertakten, da die meisten chipsets sowieso schon zu wenig power haben! bei einem duo chipset in einem Alienware Computer für 2500€ sehe das schon anders aus!

was bringt dir das? Ich habe dich so verstanden, dass du einen Teil des RAM der Onboard GraKa zur Verfügung stellen. In meinen Augen völlig sinnfrei, weil dadurch die Leistung (die ohnehin schon miserabel ist bei Onboardgrafik...) nicht ansteigt. Zudem hat das dann überhaupt nichts mit Übertakten zu tun, falls es möglich sein sollte, bekommst du ebenfalls keinen (spürbaren) Leistungszuwachs, da Onboardgrafik ja auch nicht für hohe Leistung ausgelegt ist.

hab auch ne onboard grafikkarte erstmal wieso willst du sie überhaupt übertakten Ps: meist bringt das nicht viel

Pss: auch sind meist ONBOARDgrafikkarten auf das board abgestimmt jedenfalls ist es bei mir so .

grafikkarte kann man nicht übertakten. die onboadrd meine ich. sie holt sich so viel speicher wie viel sie braucht. ich habe auch eine. steht zwar 64MB aber holt sich bis zu 512MB. oder so keine ahnung.

Was möchtest Du wissen?