on ear kopfhöhrer (50-100 euro) tips?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zwischen In-ear und On-ear liegen WELTEN von Klang!! Der Bass ist kräftiger, die Mitten deutlicher, und Höhen klarer! Ich hatte auch die Schnauze voll von In-ear. Ich habe mir die V-Moda M80 gekauft auf Amazon für 150€. Derzeit sind sie für 125€ erhältlich. Aber ich steige über auf Over-ear. Da On-ear halt ziemlich aufs Ohr drückt auf die Dauer. Die V-Moda Crossfade Lp2 sind derzeit auch für 125€ erhältlich. Ich kann sie dir nur empfehlen. Du hast einen Monat Zeit sie auszuprobieren und wenn sie dir nicht gefallen, kannst du sie einfach wieder zurückschicken! Ich kann dir diese Marke aus Amerika echt empfehlen! DJs wie Avicii, Nervo, Chuckie, Cazzette, Armin Van Buuren benutzen sie! Also schau mal auf der Website von denen und überlegs dir :D!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Phil,

Ich würde nicht zu sehr auf das Design gehen. Die Marshall Kopfhörer z.B. kannst du gleich wieder streichen, die sind furchtbar. Müssen es denn ohraufliegende sein? Ohrumschließende sind auch ein paar gut in dem Preisbereich. Ich nenne dir mal ein paar Beispiele in deinem Preissegment, dabei kommt es aber auf deine persönlich Vorliebe an, du musst den Hörer unbedingt testen und mit anderen vergleichen. Nur so findest du das, was dir wirklich gefällt. Die Hörer: AKG K518, Creative Aurvana Live!, Shure SRH 440, Shure SRH 750 DJ. Du bekommst sicher auch noch was anderes empfohlen vorweg möchte ich dich vor Beats, Bose und Modemarken wie Wesc oder Skullcandy warnen. Die sind nicht auf's hören sondern auf's geil aussehen ausgelegt. Bei Rückfragen kannst du dich gerne melden.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phil12345678
01.02.2013, 13:34

naja ich finde bei den marshall kopfhöhrern das freisprechmikro eben klasse.. und mir gefällt eben das design.. ^^und ja es ollte schon ne mikro funktion haben^^

0

wenn dann die neuen Apple Kopfhörer die beim iPhone 5 dabei sind (30€) oder bowers wilkins (200€) ich hab die Apple kopfhörer und bin total zufrieden dabei sparst du dir geld auch noch :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir die bose ie-2 die sehen zwar auf den ersten blick ein bisschen dämlich aus aber wenn man die einmal im ohr hat hat man sich verliebt. Man spürt die überhaupt nicht die haben nen geilen sound etc. Aber wenn du unbedingt on ear haben willst würde ich mir die dr dre teile angucken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phil12345678
23.01.2013, 20:01

ich hab bei weitem nciht genug geld für beats^^ naja bose wär die einzigste marke der ich bei in ears vertraue aber in ears nerven mich einfach nur noch..

0

Was möchtest Du wissen?