Omg was ist sientology ich hab sowiel zeugs gehört, dass die voll gefährlich sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am Anfang steht bei Scientology eine klassische Lockvogeltaktik - die Person macht sich über den Köder am Haken her, aber es ist nicht das, was die Person wirklich erhält. In dieser Hinsicht macht kein Neueinsteiger eine informierte Entscheidung. Nach der List kommt die Falle. Anhänger durchlaufen einen Prozess von Indoktrination und Training, wie von Gründer L. Ron Hubbard ausgeklügelt. Scientology gibt vor, dass sich alles um Freiheit drehe. Doch in der Realität ist es eine gewaltige Falle des Verstandes, um an das Geld oder die Arbeitsleistung von Menschen zu kommen.

destruktive-gruppen-erkennen.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bauernfänger sind unterwegs, wenn es an etwas fehlt auch Nepper und natürlich ... ganz aktuell: Schlepper ... gerne rechts getarnt ... oft trifft man diese östlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 11Klumpen
25.10.2015, 02:06

das Profilbild ist der Hammer :D

0

Soll die oder eine der gefährlichsten Sekten sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?