Omg leben Polizisten in Durchschnitt kürzer?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Durchschnittlich starben in den letzten Jahren dienstlich 1-3 Polizisten pro Jahr;

das Risiko in D ist also verglichen mit vielen anderen Berufen sogar geringer (was nicht letzt natürlich auch daran liegt das viele Risiken bewusst und damit kalkukierbar sind und unsere Polizisten gut ausgebildet sind)

Da dürften Dinge wie Stress und Überstunden für die Gesundheit und damit die Lebenserwartung relevanter sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja tun sie aber im gegensatz zu anderen ländern ist das in deutschland biologisch durch stress da die polizei brutal unterbesetzt ist mein vater ist polizist ''Polizei Haupt Kommisar'' der Landespolizei NRW im Verkehrskommisariat und er hat knapp 15 kollegen und war schon das 1 oder andere mal einer der 2 einzigen polizisten die auf der leitstelle waren.

Und wenn er mal wieder eingespannt wird für fußballspiele und die idioten mist bauen dann ist er der gelackmeierte.

An sich denke ich gerne an den satz die polizei dein freund und helfer aber die meisten hassen die polizei aber wenn man sich den mist der vergangenheit ansieht ist es : Der Militärische Abschirmdienst (MAD) Der Bundesverfassungsschutz (BVS) und der Bundes Nachrichten Dienst (BND) was hat die Polizei je getan wofür man sie hassen sollte bis auf die 7-8 schwarzen schafe die im kuckuckslan waren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kann Möglich Sein Wenn man angeschossen wird. Es ist Immer ein Risiko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Omg wer weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?