OMG... Hilfe... Überfordert

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also erfahrungsgemäß geht das am schnellsten von der hand, wenn man sich einfach dransetzt ohne zu denken "boah ist das viel". Kenn ich aus eigener Erfahrung. Setz dich da heute dran und arbeite das ab, dann hast du den rest des wochenendes frei.

Kleiner Tipp: das schwierigste ist das Anfangen ganz am Anfang, oder wenn man ne Pause gemacht hat. Also Abmarsch ;)

Bender3000 09.02.2013, 18:27

joa hab jetzt mit englisch angefangen ^^ hab jetzt ca. die hälfte xD

0
comedyla 09.02.2013, 22:04
@Bender3000

wenn du in 1 stunde die Hälfte hast, kanns ja nicht so viel zu sein ;-)

0

Lernen und dich damit abfinden, dass du mal nciht feiern gehen kannst. Oder du lässt es sein und endest irgendwann, als Hartz4-Empfänger!

Du wirst doch wohl nciht der einzige sein, der so viele Aufgaben hat. Trefft euch doch und lernt zusammen dass ist immer lustiger und teilweise auch effektiver. Wenn du doch derin einzige bist, wird es wohl daran liegen, dass du dein Aufgaben zu lange aufgeschoben hast. Dann solltest du nicht rum jemmernt!

so ziemlich alle studenten haben das gleiche pensum.. bzw. mehr..

ich schreib auch ab faschingsdienstag klausuren... na und? ich kenne keinen studenten, der dieses jahr zu fasching/karneval gehen kann... und wir überleben auch alle ;-)

feiern war eben mal... wenn du studieren willst danach, solltest du dich mit dem gedanken ans viele lernen anfreunden

Was möchtest Du wissen?