OMG! Ich sterbe vor Angst...

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Es ist möglich. Gesund ist immer relativ. Du kannst dich gesund fühlen und trotzdem etwas ernsthaftes haben, oder du bist körperlich Gesund und kannst durch einen psychischen Effekt sterben.

Was da interessant sein könnte wäre das buch "Tod durch Vorstellungskraft". In dem werden Fälle (wahre!!!) beschrieben in denen Personen rein durch ihre Psyche ums Leben gekommen sind da sie einfach eine Todesangst hatten und diese ihnen zum Verhängnis wurde.

Es gibt z.B. den Fall das ein Mann mit verbundenen Augen in den Finger gestochen wurde (so dass es NICHT blutet). Der Wissenschaftler der den Herren gestochen hat, hat ihm dann erzählt das er blutet und hat nebenbei Wasser in einen Eimer laufen lassen und ihn dabei erzählt dass dieses Geräusch das Blut des Mannes sei. Durch die Vorstellung das er so viel Blut verliert hat der Mann schließlich so eine Panik bekommen das er kurz daraufhin ohne scheinbar jegliche Ursache hin gestorben ist (während des Tests).

Dazu muss man natürlich sagen das dieser Test vor ca. 100 Jahren gemacht wurde, heute ist sowas ja nicht mehr ohne Skandal möglich (zum Glück).

Kann man. Wenn das Herz über eine gewisse Herzfrequenz geht, fängt es an zu flimmern. herzattake. Das rast dann richtig und kann nicht mehr von allein langsamer werden, bis es zum Herzstillstand kommt. Das kann in jedem Alter bei bester Gesundheit passieren

Aus Risiko auf einen Herzinfakt, solltest du dich, falls du es noch nicht tust, von einem Phsychotherapeuten oder einem Homopathen therapieren lassen.

Nein,wenn Du körperlich soweit gesund bist,sicher nicht.Ich habe selber Panik und Angstattacken und wenns ganz schlimm wird atme ich in eine Vespertüte bis es wieder geht.Klingt komisch aber hilft wirklich......

Das in die Tüte atmen hilft nur bei zu viel O2 in der Lunge ;) Wenn du aber keine Angst hast bei der du zum hyperventilieren neigst hilft es nicht viel.

0

könnte möglich sein :D aber das muss dann schon was ziemlich schlimmes sein :D

Ja auf jedenfall. Bei Angst entsteh Adrenaline. Wenn man ein schwaches Herz hat, kann es zu Herzstillstand führen.

ja natürlich wenn man einen herzinfarkt erleidet und dann stirbt geht das

Nein. Höchsten Hyperventilieren und in Ohnmacht fallen.

Herzinfarkt. klar geht das, muss aber denk ich mal extrem schlimm sein..

herzstillstand bzw herzinfarkt

Ich gewinn eher im Lotto :-)

Aber möglich soll es sein (?)

Möglich wäre es

Nein, obwohl man sich so fühlt!

Was möchtest Du wissen?