Omega Seamaster Aqua?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Aqua Terra (ich besitze die >15.000 Gauss Version) ist eine Uhr die sich sehr komfortabel trägt und die man je nach Farbvariante auch problemlos zu Hemd/Anzug tragen kann.

Durch die Faltschließe ist sie echt angenehm zu tragen.

Einziges Manko das ich bemerkt habe (im Vergleich zu meinen anderen Uhren -Omegas und Rolex-) ist die schlechte Ausleuchtung der Leuchtmasse. Dies ist leider aufgrund der kleinen spitz zulaufenden Indexe auf dem Zifferblatt und den recht schlanken Zeigern. Man kann sie im dunkeln ablesen, richtig gut aber nicht, da einfach zu wenig Platz war um mehr Leuchtmasse aufzutragen bei der Herstellung ^^

Ist halt ne Uhr die bei Licht ein Augenschmaus ist.

Aber willst du dir für 1900 € wirklich eine Quarz-Variante kaufen? Spar doch lieber noch etwas und kauf dir eine Automatik-Variante. Von der Ganggenauigkeit und der Innovation her gesehen gibts aktuell nicht viel bei der Konkurrenz (vorallem nicht zu dem Preis) was mit den Master-Co-Axial-Uhrwerken mithalten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucasky44
21.01.2016, 16:54

Ich werde im März 18 Jahre alt und mehr als ein 1900€ Geschenk möchte ich meinen Eltern nicht antun. Noch dazu werde ich dann vielleicht auf einen Urlaub im Sommer verzichten müssen ): (was ich eher vermeiden will) Zusammenfassend würde ich deine Antwort so interpretieren, dass diese Uhr gut ist, aber die Automatikvariante besser wäre. Welche Nachteile hat denn die Quarzuhr im Vergleich zur Automatikuhr? LG und Vielen Dank für die Antwort!

0

Prinzipiell ja, nur zum Smoking besser nicht und zum Frack auf gar keinen Fall. In solchen Fällen trägt man eine kleine flache Taschenuhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucasky44
20.01.2016, 16:58

Darf das nur James Bond? lach Danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?