Omega- 3 Öl für Katze.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo douschka

Es reichen täglich 2 ml oder eben 1 Teelöffel verteilt auf 2x am Tag. Wobei ich dir aber zur Gabe mittels Kapsel raten würde.

Ich habe Krill-Öl in kleinen Kapseln gefunden, die ich mit einem Haps in meine Tiger hinein bekomme.

Zuvor habe ich es mit Pipetten und Einmalspritzen (natürlich ohne Kanüle) versucht.

Diese Fellknödel und süßen Miststücke hatten des Öl ausgespuckt, noch bevor es auf ihrer Zunge platz genommen hat.

Ich sah aus wie S a u - roch ganz fies nach Fisch, und die Tapeten incl. Sofabezüge sahen auch etwas mitgenommen aus.

Auch wenn das Krill-Öl etwas mehr kostet (Preis hängt von Dosierung ab) , eine Kapsel am Tag - für ein fettfreies Applizieren - ist mir das wert.

Hier ein Link:

http://megarot.de/?gclid=CLa5uruNsL0CFZHJtAodGT0A3g

Alternativ würde natürlich auch 1x die Woche roher, frischer Lachs den Bedarf an Omega - Fettsäuren decken.

Voraussetzung, dein Schätzchen kennt und futtert rohes Fleisch und Fisch.

Viel Erfolg.

DaRi und die 4

Hier bestelle ich:

http://www.apo-rot.de/details/megared-omega-3-krilloel/10130376.html?partnerid=google_adwords_merchant

Einfach deshalb weil billiger als in Apo vor Ort.

LG

0
@DaRi40

Ja so 1-2 ml habe ich mir schon gedacht und es verabreicht, war mir nur nicht sicher. Sonst gehts eigentlich gut übers Futter, nur eben diese eine, die es unbedingt bekommen soll frisst dann lieber nichts. Da es aber eine ganz brave ist lässt sie sich es durch eine Einmalspritze gut einflößen. Jedenfalls ist aus diesem Grund noch kein Tapentenwechsel angesagt (wegen der Kratzspuren unter den Fenstern schon). Lachs mögen sie nicht, lieber Thunfisch. Die Kapseln sind auch ein guter Tipp. Danke für Deine Antwort. LG

0

Ach ich vergaß: Du fütterst ja frisches Rohes......

Dann setze 1x die Woche ca. 200g Lachs (oder Wildlachs) auf den Speiseplan.

Und wenn sie ihn nicht ganz roh annehmen, lege ihn pro Seite für 1 Minute in eine kleine Pfanne (mit einem EL Wasser) so dass er rundum gedünstet, aber der Kern noch roh bleibt.

LG DaRi

0

Ich nehm die lachsol Kapseln von Aldi und mache über jedes Futter (also 3x tlg) eine auf. Allerdings nur für schönes Fell, nicht zur Behandlung! Ruf doch einfach morgen den TA an bevor du einen Dünnsch.. ruskierst.

Genau so habe ich das auch mal versucht. Die jenige, die es hauptsächlich bekommen soll frisst dann lieber garnichts. Danke für Deine Antwort.LG

0

Wie viel Leinöl muss ich pro Tag trinken?

Es geht um die Bedarfsdeckung an Omega-3-Fettsäuren.

...zur Frage

Ist Omega-3-Leinöl genauso wirksam wie Omega-3-Lachsöl?

Die Kapseln mit der Omega-3-Leinöl sind die vegetarische Variante für Omega-3-Lachsöl. Mich würde interessieren, ob das Leinöl genauso wirksam ist wie das Lachsöl, mein Mann behauptet nämlich, Lachsöl sei besser. Stimmt das? Meiner Ansicht nach geht es aber um die mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren, und die sind doch in beiden Produkten enthalten...

...zur Frage

Was liebt eure Katze (Essen)?

Meine Katze isst nur trocken Futter. Fleisch ist sie überhaupt nicht. Auch Mäuse nicht. Bei nass Futter leckt sie nur die Soße ab. Ich hab eigentlich keine Lust die Dose nur wegen der Soße zu kaufen. Und von zeit zu Zeit hat sie manchmal keine Lust auf das trockenfutter. Also was habt ihr für eure Katze als Leckerli?

...zur Frage

Wie nennt sich ein weißer Salzwasserfisch, der einen intensiven Meeresfisch Gesmack hat?

Kann mir Jemand sagen, wie ein weißer meeresfisch heißt, der einen intensiven Fischgeschmack hat, der noch intesiver ist wei Lachs und noch fettiger ist wie Lachs. Der Fisch trillt förmlich vor Omega-3 Fettsäuren und ist von der Konsistenz weicher und zäher wie Lachs. Der Geschmack ist fischig und salzig und sehr angenehm. Der Fisch schmeckt sehr gesund und mir kommt es vor wie als wäre er gesünder als Lachs und Thunfisch, denn er schmeckt noch weniger nach Fleisch als Lachs und Thunfisch. von der Farbe ist er weiß und hellgrau.

...zur Frage

Soll ich die neue Katze hergeben?

Hab mir eine zweite Katze geholt. Sie ist 9 Wochen alt. Leider akzeptiert meine 5 Jahre alte Katze sie nicht. Beim Kennen lernen, hat sie direkt gefaucht und hält von ihr Abstand. Hab zugar Angst, dass sie sie kaputt beißt. Was soll ich tun? Wie lang braucht so ne Eingewöhnung? Was ist, wenn sie sie nie akzeptieren wird?

...zur Frage

Welche Fische außer Lachs haben einen hohen Gehalt an Omega 3 Fettsäuren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?