Ombre Hair selbst färben...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt extra Farbe für diesen obré look, von loreal Paris. Ich denke das nr.1 die richtige farbe ist. Versuchs mal da ist alles drin was du dafür brauchst...

Ich hab mir ombre hair schon oefters selber gemacht. Du machst zuerst die spitzen so viel wie du denkst das laesst du 15 min einwirken dann nimmst die du restliche farbe (blondierung) und traegst das von da wo du aufgehoert hast auf nach oben so das es natuerlich aussieht. Ich weiss ja nicht wie lang deine haare sind ;) das laesst du dann ungefaehr 20 min einwirken,wenn es dir nicht hell genug ist,dann musst dus halt laenger einwirken lassen. Je nachdem wie deine haare darauf reagieren :) ich nehm immer die billigste blondierung da meine haare sowieso schon sehr hell sind :) lg ps vllt. Bringt dir meine antwort ja noch was auch wenn die frage ca 2 monate alt ist ^^

Hey,

Also, bei braunen haaren würde ich erst einmal die Spitzen blondieren, (Weil wenn du dann mit diversen farben drübergehst, könnte sonstwas rauskommen, Braun + Hellblond gibt zum Beispiel schon mal Orange. ^^ ) Also; erst einmal Blondieren. ( Je Blonder/ heller sie Spitzen danach sind, desto Knalliger kommt die Farbe später raus.

Dann färbst du dir einfach die Haarspitzen, so wie du es willst. ^^ Also du trennst deine Haare in Strähnen (Nicht allzu dick, lieber zu dünne Strähnen als zu dicke) und Pinselst sie ein.

Dann lässt du die Farbe ein bisschen einwirken (Naja ich würde so 15 Minuten einwirken lassen)

Und dann wäschst du sie ab.

Hoffe ich konnte dir helfen ! (;

LG.

Was möchtest Du wissen?