Ombre Haarfarbe ausprobieren?

1 Antwort

Farben müssen sofort verbraucht werden.

Tipp: Du kannst Dir ja eine Teilmenge anrühren zum Ausprobieren

Tönung in die Kur? Geht das?

Ich war neulich bei meiner Frisörin. Als sie mir meine Haare nachfärbte, meinte sie, um meine Haare nach und nach etwas heller zu bekommen, bzw meinen Gelbstich im Haar, den ich vom Blondieren habe rauszubekommen, könnte ich eine ammoniakfreie Tönung unter meine Kur mischen! Die könnte ich dann regelmäßig anwenden, damit meine Haare den Kampf gegen den Gelbstich gewinnen und trotzdem nicht überstrapaziert werden. Aber da frage ich mich: Wie soll das funktionieren? Ich meine, auf den Tönungen selbst steht ja, man solle sie sofort aufbrauchen. Hm, na gut, meine Frisörin meinte, deswegen soll ich eine ammoniakfreie Tönung nehmen, nur die ist "haltbar" in dem Sinne. Aber trotzdem: Beim Färben ist es doch so, dass die Schuppenschicht(?) vom Haar sich öffnet, bei Pflegeprodukten, also der Kur, sich hingegen schließt. Da kann die Tönung doch garnicht wirken? Meine Frisörin hatte bisher immer nur umwerfende Tipps, aber zum ersten Mal bin ich skeptisch. Ich möchte mir meine schweineteure Kur deswegen nicht versauen. Wer weiß da bescheid?

...zur Frage

Haarfarbe Directions und crazy color mischen?

Hi Leute, Ich möchte meine Haare färben, mit Directions (lilac) und Crazy Color (candy floss). Ich möchte rosa-lila Strähnchen oder einen Ombre look, aufjedenfall i-einen Farbverlauf... Nun die Frage: Dürfen sich die Farben, die ja von versch. Herstellern sind mischen, bzw sich berühren? Das wird sich bei einem Farbverlauf nämlich nicht vermeiden lassen, außer ich würde es an versch tagen machen, das ich z. B. Erst rosa und dann das lila am nächsten Tag nochmal drüber mache, aber das würde ich wirklich ungerne machen... Ich möchte alles aufeinmal färben. Die Farben sind eben von versch Herstellern; hat jemand von euch vllt mit dem gleichen Problem schon mal Erfahrungen gemacht? Also dürfen sich die Farben mischen /berühren?? Schonmal danke für eure Zeit und Antworten :-)

...zur Frage

Meine haare reißen einfach ab!?

Hallo Community :)

Ich habe gerade den Fehler gemacht meine Haare 2x direkt hintereinander zu blondieren da ich nach dem 1. mal nicht ganz zufrieden mit dem Ergebnis war. Blondiert habe ich beide Male mit L'oreal Paris extreme platinum. Natürlich habe ich mit Kuren nachbehandelt, aber ich habe gerade festgestellt, dass ich meine Haare jetzt einfach abreißen kann :0 also zum Glück nicht von der Haarwurzel. Nur wenn ich an einer Strähne Ziehe halte ich danach meine haarspitzen zwischen den Fingern, versteht ihr? Die Strähne reißt einfach so unten ab. Das macht mir irgendwie Angst. Ich hab die Hoffnung dass es besser wird wenn meine Haare trocken sind.

Habt ihr Erfahrungen mit diesem Phänomen und Tipps für mich? Außer erstmal nicht blondieren natürlich :D Das wäre echt super :/

Vielen Dank :)
R

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?