Ombre bei 11 Jahren? Ja oder nein

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

schön 50%
anders 33%
eingebildet 16%
zu früh 0%
Hässlich 0%

6 Antworten

anders

Also ich selbst werde in einem Monat dreizehn und will mir die Haare auch im ombrelook färben lassen, allerdings finde ich nicht unbedingt dass z.B. Rot auf blond gut aussieht :D Geh einfach mal zum Frisör, lass dich beraten und mach es dir dann wenn es dir gefällt :)

schön

ich finde wenn man etwas schön findet solltet man das auch machen. wennn du überzeugt davon bist dann mach es doch einfach..

aber lass es bei einem friseur machen, nicht das das noch in die hose geht. und ich würde nicht direkt färben denn wenn du tönst geht das wenigstens noch schneller raus falls es dir nicht gefällt.. aner sei dir sicher darüber!

anders

Ich habe mir gestern die Spitzen blondiert (wollte eine sehr helle Farbe, um mit Intensivtöungen herumzuspielen), da ich aber von Natur aus schwarze Haare habe, ist es eher kupferbraun als blond geworden. Sieht jetzt aus wie ombre ... mir gefällt es nicht wirklich, ich werde mir demnächst auch noch einmal die Haare färben, aber meine Freunde sind der Meinung, es sieht gut aus. Ombre an sich ist natürlich persönliche Meinung. An 11-jährigen allerdings ... ich finde es ehrlich gesagt etwas 'schockierend', wie ... naja gestylt manche Kinder heutzutage herumlaufen. Ich bin nun wohl ein paar Jährchen älter, aber damals, noch nicht all zu lange her, hat man - beziehungsweise - meine Umgebung und ich in dem Alter was weiß ich gemacht, Fangen gespielt, Brettspiele, mit den Geschwistern hinter'm Sofa Geheimbasen gebaut, über die Mauer in's heruntergekommene Nachtbarhaus geschlichen ... Nicht mal ein Handy hatte ich ... hab ich zwar immer noch nicht aber egal Meiner Meinung nach würde ich tippen zu früh, aber jeder Mensch entwickelt sich unterschiedlich und wenn's gefällt, dann tu dir keinen Zwang an

Darf man eine Tönung mit unter 16 Jahren?

Ich wollte mir einen Ombre TÖNEN lassen , mir wurde aber gesagt man darf das erst mit 16, gilt das nicht nur fürs färben? (Ich bin 14)

...zur Frage

Haare färben, Mit 12 Jahren? Ja oder nein?

Ja also, ich weiß das man im Friseur ab 16 Jahren die Haare färben kann, man kann auch mit Einverständnis der Eltern im Friseur die Haare färben. Nur ich bin 12 und will mir die Haare Dunkelbraun färben, doch ich weiß nicht ob ich es machen soll, denn ich habe Angst wenn meine Haare dadurch 'kaputt' gehen. Soll ich es machen oder nicht? Denn ich hatte mir nur 1 mal die Haare gefärbt und das war nur dieses Ombré zeug wo man die spitzen färben musste. Also soll ich? Oder nicht? denn ich weiß nicht ob ich es machen soll.

...zur Frage

Welches Produkt für platinblond ombre kaufen, soll ich mir eher eine packung mit platinblondierung kaufen oder ein ombre färbeset?

...zur Frage

Balayage oder Ombre?

Hallo zusammen

Ich habe seit einem Jahr Ombre von dunkelbraun zu goldbraun. Nun habe ich am am Samstag einen Termin beim Coiffeur. Mein Freund möchte, dass ich wieder eine ähnliche Frisur mache. Nun hat mir aber eine Kollgin empfohlen Balayage zu machen. Kann mir jemand sagen was genau der Unterschried zwischen Balayage und Ombre ist? Was meint ihr passt besser zu meinen braunen naturlockigen Haaren? (sind jedoch keine sehr extremen Locken)

...zur Frage

Wie findet ihr Rote Haare bei Frauen?

Wie gefallen euch rote Haare bei Frauen?

Wem stehen rote Haare?

Welchen Farbton findet ihr gut? (Gern mit Bild)

Tönen oder ist färben besser?

Könnt ihr ein Färbemittel empfehlen und reicht der Inhalt für jede Haarlänge?

Selber färben oder lieber zum Friseur?

Die Haare besser vor oder nach dem Färben schneiden?

...zur Frage

Ab wieviel jahren darf man sich vom Friseur die Haare färben/Tönen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?