Ein Suppenhuhn kochen! Einfach Suppenhuhn in den Topf und selbstgemachte Gemüsebrühe dazu (Karotten, Staudensellerie, Petersilie, Zwiebel, Knoblauch). Das ganze etwa eine halbe Stunde kochen lassen, dann das verkochte Gemüse rausfischen und neues hinzugeben. Nocheinmal etwa 10 Minuten köcheln lassen und fertig ist die Vitaminbombe! Gute Besserung...

Es gibt irgendwo im tiefsten Bayern eine Frau Aschenbrenner mit einem ziemlich guten Rezept: je zwei Orangen, Zitronen und Grapefruit auspressen, auf ca. 60° erhitzen und einen doppelten Korn dazu. Das austrinken, möglichst heiß und sofort ins Bett. Das ist die Schwitzkur überhaupt und funktioniert klasse. Schmeckt allerdings recht eklig...

Viel trinken! Viel Schlaf!

Tee eignet sich am besten, das spült den Körper schnell durch!

Der Körper braucht jetzt jede Energie um die Viren zu bekämpfen, deswegen viel Schlaf. Am besten noch dick einwickeln, damit man so viel wie möglich rausschwitzt. Bettwäsche öfters wechseln & warm Duschen! Nicht zu heiß, weil der Kreislauf auch etwas schwach sein könnte, sonst droht ein "schwarz vor den Augen"

Bitte sehr...DerDrMisi

Was möchtest Du wissen?