Oma hat sehr niedrigen Blutdruck

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist ziemlich niedrig. Aber behandlungsbedürftig ist ein niedriger Blutdruck nur, wenn sich deine Oma auch nicht gut dabei fühlt. Also irgendwie, klapprig, schwindelig... Davon schreibst du aber nichts. Ich tippe eigentlich eher auf einen Fehler beim messen. (Arm zu hoch/zu tief gehalten oder so)

Der ist zu niedrig. Frag mal deine Oma ob der Blutdruck bei ihr immer so niedrig ist und ob sie denn schon mal beim Arzt war.

Du solltest immer mit ihr zum Arzt gehen wenn dir irgendetwas komisch vorkommt. Lieber einmal zu oft als einmal zu wenig

Das is extrem niedrig, ab zum Arzt!

Wenn Oma sich gut fühlt dabei, ist es ja gut. Sonst sollte Oma zum Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?