oma gestorben, vater verzichtet auf's erbe - kann tochter (enkel) einspruch erheben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bist du dir absolut sicher ? wenn ein erbe ausgeschlagen wird hat das meist gute gründe (zb schulden die man sonst überehmen würde)

auf ein Erbe zu verzichten tut man meist wenn man weis daß Schulden vorhanden sind die übrigens auch vererbt werden können

man schlägt auch aus wenn man weniger Steuernbezahlen will und die nachkommen einen höheren frei betrag haben ^^

0

nein. verzichtet einer der 4 erben, wird sein anteil auf die verbleibenden 3 verteilt. du hast damit nichts zu tun (erbfolge).

Du hast nicht gesagt warum sie verzichtet hat?Das kann gute Gründe haben die du nicht kennst.Es kann besser sein ein Erbe auszuschlagen.Frage mal lieber die Onkels warum sie so entschieden hat.

schau doch einfach ins BGB

Was möchtest Du wissen?