Oma gestorben und kann nicht weinen Warum?

11 Antworten

Das mit dem Weinen kommt noch wenn du das Ganze richtig verarbeitet hast. Schau dir vielleicht ein paar Bilder von deiner Omi an und denke an schöne erfahrungen mit ihr. mein herzliches Beileid !

Ich habe auch nur einmal geheult als meine Oma starb und danach war schluss keine Ahnung warum dass so ist hatte auch schon darüber nachgedacht ob ich emotionsloss wäre aber an sich denke ich dass du dadurch nur stärker werden kannst.

Ich habe 2 Söhne und als deren Oma gestorben ist, hat einer Rotz und Wasser geheult und der andere so gut wie gar nicht. Jeder macht das anders mit sich aus.... Der, der nicht geweint hat, kümmert sich bis heute liebevoll um Omas Kanarienvogel und ich denke, das ist seine Art Verarbeitung. Vielleicht wirst du erst auf der Beerdigung weinen können, weil dir da bewußt wird, dass sie wirklich tot ist....

Meine Oma ist gestorben, ist das normal, wo ist sie jetzt?

Hallo, meine Oma ist gestern gestorben, als ich die Nachricht hörte, habe ich gar nicht geweint, vielleicht wollte ich es auch nicht wahr haben, weshalb ich nicht geweint habe. Sie ist Tod, ich kannte sie mein Leben lang, nun ist sie weg. Doch wo ist sie hin? Viele sagen ja sie ist im Himmel und sieht mir zu, doch ich kann es nicht glauben. Sie kann nicht da oben sein. Sie kann mich nicht sehen, denn sonst würde mal alle Toten sehen, würde man mit dem Flugzeug fliegen, sie seht mir nicht zu, sie ist Tod, sie kann und weiß gar nichts mehr und wurde bereits neu geboren, als Käfer. Was ist denn nun? Wo ist meine Oma nun, bekommt sie nix mehr mit? Oder sieht sie mich trotzdem? Ich wollte mich von ihr verabschieden heute, doch sie war schon Tod. Ich habe nicht geweint. Dann sah ich ihre Arbanduhr da liegen, dann kam mir alles hoch :( sie hat die Uhr immer getragen, ich habe doll angefangen zu weinen, weil ich traurig war, denn ich wusste nicht warum. Sie ist Tod. Ich bin kaum traurig darüber, weil jeder irgendwann geht. Aber ich fang einfach so an zu weinen, meine Mutter ist totel fertig, ich hab sie noch nie weinen sehen :( was soll ich tun :( seht meine Oma mich?

...zur Frage

Oma gestorben wie reagieren?

Hallo, Meine Oma 89 ist heute gestorben. Ich habe das eben von meinen Eltern erfahren. Ich kann das irgendwie noch gar nicht so richtig glauben aber bin trotzdem am weinen. Meine Mama sagt ich soll nicht weinen. Aber ich konnte meiner Oma noch nicht mal tschüss sagen und das hätte ich so gerne gemacht. Ich hatte zwar nie ein wirklich gutes Verhältnis. Aber wenigstens tschüss sagen. Mein Vater war mit seinen Schwestern am Sonntag da um mit meiner Oma zu reden damit sie sich beruhigt. Ich habe meine Oma das letzte mal in den Ferien gesehen und da hat sie mich kaum erkannt. So schlecht ging es ihr. Sie ist einfach eingeschlafen. Ich weiß grad gar nicht was ich machen soll. Ich weine und schlafen kann ich jetzt auch nicht mehr. Ich hab Morgen Schule. Was soll ich machen? Ich war so klein als mein opa gestorben ist und sonst ist noch niemand gestorben aus meiner Familie also was ich direkt erlebt habe. Ich komm grad irgendwie nicht klar. Danke. Bin 13. Charlotte

...zur Frage

Ich weine seit neustem, wenn Menschen in Filmen sterben

Seit kurzem fange ich immer richtig an zu weinen, wenn Leute in Filmen sterben, und andere dann traurig sind. Und zwar weine ich nicht hauptsächlich darum, weil mir die Menschen so leid tun, sondern weil ich an meine Oma denken muss. Sie ist vor ca. einem Jahr gestorben, und ich habe sie gefunden.

Vorhin ist in einer Serie z.B. jemand ertrunken, und ich habe wieder ohne Ende um meine Oma geweint. Aber warum verbinde ich jeden Tod mit meiner Oma? Sie ist ja nicht ertrunken. Manchmal weine ich auch um sie, wenn ich nur jemanden anders weinen höre. Das ist doch nicht mehr normal, dass ich jeden Tod mit ihr verbinde und alle paar Tage wegen einem blöden Film um sie weine, oder? Was kann ich tun, um nicht alles mit ihr zu verbinden?

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?