Olivenöl-Haarkur richtig anwenden?

3 Antworten

Hab es schon manchmal gemacht. Klappt ganz gut aber ist ne riesige sauerei. Über Nacht ist wohl besser aber habe mich nie getraut mit den Haaren so ins Bett zu gehen :-)

hab es immer ins Trockene Haar einmassiert. Aber auch Olivenöl mit Ei versucht was etwas besser geklappt hatt.

Und habe es immer 1-2 Stunden drin gelassen. Später lange mit recht warmem Wasser auswaschen.

Das ergebniss ist top und alle paar Monate ganz interessant mal zu machen meine Haare sahen danach immer sehr gut und gesund aus.

nehme jetzt aber immer champú mit BIO Olivenöl (Marke OlivaOlivae) und ohne Chemikalien was nach ein paar Wochen zum ähnlichen Effekt führt. Aber jedes Haar ist ja verschieden. Würde es dennoch mal versuchen mit dem Öl bei mir wie gesagt sehr zu Frieden.

viel Spaß beim Experiment :-)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Wenn du es als Kur anwenden willst dann gibst du das Öl in die Längen (nachm nass machen, nicht die Haare trocknen) und lässt es über nacht einwirken, dann ausspülen mit shampoo. Nicht auf die Kopfhaut, da bringt es gar nix.

Ja wenn du zu viel Öl nimmst sehen die Haare nachm waschen immernoch fettig aus, dann machste dir nen Zopf und wäschst am nächsten tag nochmal

(ich hab noch nie gehört das man dafür olivenöl nutzt, eher jojoba oder kokos)

Ich persönlich würde dir allerdings raten einfach jedes mal nachm waschen ein paar Tropfen Öl in die Längen zu geben, das kann dann auch drinbleiben.

3

Okay danke. Aber ich hab schon ganz oft gehört, dass Olivenöl helfen soll

0

Du wirst sie danach mind. 2x waschen müssen, evt. 3x - das Zeug geht GANZ schwer wieder raus. Ich mach das nicht mehr.

Lieber verzichte auf Shampoo mit Silikon und auch auf fönen und glätten! Gut wäre, du wäschst nicht jeden Tag!

Öl aus den Haaren waschen.... alles versucht ... klappt aber NICHT! HIIIILFEEEE

Hallo !

Ich habe mir Pomade (Dax : waves and groom) gekauft und meine Haare damit frisiert. Ich wollte es aber nun aus meinen Haaren waschen. Nachdem ich den Tipp gelesen habe , es könne man mit einem shampoo -olivenöl - mix auswaschen , haben ich es gemacht . die Pomade scheint raus zu sein .. aber jetzt habe ich endlos fettige Haare.

Ich habe sie mit shampoo gewaschen ... ich habe sie mit spülmittel gewaschen .. einwirken gelassen ... alles mögliche ...

und das bestimmt 10 mal ... immer noch genau so fettig ..

ICH WILL DAS HEUTE NOCH RAUSBEKOMMEN sonst rasier ich mir wahrscheinlich die Haare noch ab

...zur Frage

Ei Honig Olivenöl Haarkur wie oft?

Hallo,ihr habt bestimmt mal von der Honig,Öl,Honig haarkur gehört wie oft sollte man das machen damit die haare nichtmehr frizzig sind und so ausgetrocknet

...zur Frage

Eine Haarkur mit Olivenöl-empfehlenswert?

Hallo, da meine Haare spröde sind, wollte ich eine Kur machen.Ist das empfehlenswert? Und wie sollte ich es machen?

...zur Frage

Ich habe letztes eine eigene Haarkur mit Olivenöl, Ei und Mayonnaise. Seit dem riechen meine Haare und ich weiß nicht was ich machen soll😣?

...zur Frage

Haare nach dem Färben mit Shampoo waschen?

Hallo ihr Lieben!

Es ist doch so, dass in der Packung der Haarfarbe eine Haarkur mit drinnen ist, die man reinmachen muss, nachdem die Farbe vollständig raus gewaschen ist.

Könnte man diese Haarkur auch weglassen und stattdessen die Haare mit ganz normalen Shampoo waschen?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Muss man die haare nach einer haarkur waschen?

Wenn ich zb eine haarkur eine stunde einwirken lassen habe und dan mit normalem wasser ausgespült habe, muss ich dan unbedingt noch meine haare mit shampoo wasche oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?