Oldtimer Auto - Muss ich den Auspuff wechseln? Wegen Luftverschmutzung etc.?

6 Antworten

Du meinst, ob du einen KAT nachrüsten musst?

Nein, musst du nicht. Falls es für dein Auto einen geben sollte, und auch die Regelung der Gemischaufbereitung dazu, darfst du das einbauen lassen. Steuerlich ändert sich dadurch aber nichts, für Oldtimer wird immer die gleiche Steuer fällig. Eine Umweltplakette brauchen Oldtimer auch nicht, so das sich für dich keine Vorteile ergäben. Nur den Nachteil, dass der KAT-Einbau Geld kosten würde.

Ja wenn du offiziell einen Oldtimer mit H Kennzeichen besitzt musst du den Auspuff nicht erneuern!! Im anderen Fall wirst du das Din erneuern müssen!!

Brauchst Du nicht, da Oldtimer weitestgehend dem Originalzustand entsprechen müssen. Wenn es zum Herstellzeitpunkt noch kene Abgasreinigung gab, brauchst Du die nicht nachzurüsten.

Was nachgerüstet werden muß, ist die Beleuchtungsanlage, wenn diese der heutigen StVZO nicht mehr entspricht, also z.B. Blinker statt Winker, sowie eine Warnblinkanlage. Ferner müssen Sicherheitsgurte rein.

37

Ferner müssen Sicherheitsgurte rein.

Ist das in Deutschland tatsächlich so? In der Schweiz z.B. müssen Gurte an einem Fahrzeug, welches vor der Gurtpflicht (um 1975) in Verkehr gesetzt wurde und in welchem keine Gurte installiert sind, NICHT nachgerüstet werden. Das heisst, man muss auch keine tragen. Sind jedoch Gurte drin, dann müssen sie auch getragen werden, selbst wenn das Fahrzeug noch erheblich älter als 1975 sein sollte.

0
43
@nurromanus

Das ist in Deutschland nicht anders. Das Nachrüsten von Gurten ist bei den meisten Oldtimern ein Ding der Unmöglichkeit.

0

Oldtimer als Zweitwagen bei anderer Versicherung anmelden?

Hi! Mein Freund und ich möchten uns einen Oldtimer zulegen. Nun bin ich am suchen....Bei einigen Versicherungen kann man einen Oldi nur dann versichern, wenn man bereits mind. 1 Alltagsfahrzeug versichert hat. Mein Freund hat einen Firmenwagen, über ihn läuft also zur Zeit also keine Versicherung. Mein Alltagsauto habe ich als Erstwagen bei der HUK- COBURG versichert. Ich wollte auch hier den Oldtimer versichern. Nun gibt es bei der HUK- COBURG leider keine Versicherungen für Oldtimer. Frage 1) Kann ich also den Oldtimer als Zweitwagen/ zweiten Wagen bei einer anderen Versicherung versichern lassen? Oder MÜSSEN beide versicherten Autos bei ein- und derselben Versicherung versichert sein (d.h. ich müsste komplett wechseln)? Und Frage 2) Ist es die Regel, dass mal einen Oldi nur dann versichern kann, wenn man schon mind. 1 Alltagsauto versichert hat? Oder ist es irgendwie doch möglich eine Versicherung über ihn laufen zu lassen? Und wenn ja: wäre die dann viel teurer, als wenn ich den Oldi als zweites Auto auf mich anmelde? Oh weh, so viel Papierkram schon wieder... Im Voraus besten Dank!

...zur Frage

Auspuff ist durch die Hitze festgebrannt was tun?

möchte einen Sportauspuff im Auto einbauen, da ich ihn selber wechseln möchte und es billiger ist vermute ich das der Auspuff festgebrannt ist.... gibt es da irgendeine Lösung?

Würde michb freuen wenn ihr mir in stichpunkten zusammenfassen könntet... wie man ihn auch wechselt....

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?