Oldtimer als 19 Jähriger günstig versichern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versicherungen für Fahrzeuge mit H-Kennzeichen sind wirklich total billig. Allerdings ist das große Problem bei oldtimerversicherungen , dass die meisten nicht unter dem 25. Lebensjahr versichern und du evtl. einen zweitwagen bräuchtest. Ich empfehle, einen versicherungsvertreter zu engagieren. Meiner war ulrich nüske (oder ullrich nüske?! :D ) also ich war 22 und hatte daher große Probleme jemanden zu finden... Wenn es möglich ist, dann Versicher auf jeden Fall über deine Eltern, wie schon die anderen sagten, ansonsten einen unabhängigen versicherungsvertreter.

als vergleich: Ich musste selbst versichern und bin bei 148€ im Jahr versichert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabotaz
07.05.2016, 11:08

Achso - ich bin bei der generali und bin zufrieden, kann aber dafür auch die Signal Iduna empfehlen


0

Dann prüfe den Weg über die Eltern. Immer wenn ein Fahrzeug hinzukommt, können doch die SF-Klassen getauscht werden. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jo1112
07.05.2016, 11:45

Danke dir ;)

0

Meines Wissens machen das:

Generali

KRAVAG

die Provinzial-Versicherungen (Kiel, Münster ,evtl Düsseldorf)

Bay VK

Nach dem Kauf von National Swiss macht es möglicherweise auch die Helvetia

Gothaer

u.a.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?