olanzapin 10mg hohe Dosis?

5 Antworten

Olanzapin, auch als Zyprexa bekannt, ist ein Neuroleptikum. Mit 10 mg liegst Du bei einer recht normalen und gängigen Dosierung. Die Stärke staffelt sich wie folgt: 2,5 mg, 5,0 mg, 7,5 mg, 10 mg, 15 mg, 20 mg. Es gibt mittlerweile gute andere Produkte, die wesentlich weniger mögliche Nebenwirkungen haben. Warum wurde Dir Olanzapin verordnet? Leidest Du unter Ängsten und Zwängen oder geht es bei Dir in die Richtung einer Psychose?

ich habe es wegen Zwangsgedanken bekommen. jedoch sind die Nebenwirkungen schon recht stark und sie belasten mich ziemlich

0
@SleepingAtLast

Du solltest das Medikament am besten 1 Stunde vor dem Zubettgehen einnehmen und Du wirst wunderbar schlafen. Die erste Zeit dehnt sich diese Müdigkeit über den ganzen Tag aus, doch wenn Du es regelmäßig über einen Zeitraum von 3 Wochen eingenommen hast, wird sich da auch wieder ändern. Allerdings hast Du morgens wahrscheinlich immer eine längere Anlaufzeit, bis Du Dich wach fühlst. Worauf Du in jedem Fall achten solltest, ist Dein Gewicht! Am besten versuchst Du schon im Vorfeld Kalorien einzusparen und Deine Ernährung entsprechend umzustellen. Zyprexa ist so richtig wirksam, doch habe ich mir sagen lassen, dass es mittlerweile sehr gute Alternativen gibt, die lange nicht so reinhauen. Das kann ich nicht beurteilen und sollte ich jemals wieder medikamentöse Hilfe benötigen, dann wäre für mich Olanzapin das Mittel der ersten Wahl. Wie lange nimmst Du es denn schon?

0

Also ich hatte auch schon Zyprexa genommen, hatte allerdings innerhalb von 3 Wochen 8kg zugenomen.
Ich hab nur 2,5 mg genommen. Ich hab stark ausgeprägte Zwänge. Bei mir hat dieses Medikament auch nicht gewirkt. An deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen und mit ihm absprechen wie du sie am besten absetzt, da du das langsam machen musst, weil es sonst zu starken Absetzsymptomen kommen kann. Bei Zwängen hilft wirklich gut Anafasil.
LG

Hallo,

nein, als hohe Dosis würde ich das nicht wirklich bezeichnen. 10 mg ist bei uns sozusagen die Standard-Dosierung :-)

Was möchtest Du wissen?