Oktoberfest & Kater. Tipps?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am besten ist es, wenn man vor dem Alkoholgenuss möglichst was fettes isst und außerdem immer zwischendrin Wasserpausen macht. Es wäre doch schade, wenn man in der ersten Stunde schon so betrunken ist, dass man nichts mehr mitbekommt.

Genau, zwischendurch Wasser trinken.

1

zwischen jedem bier ein wasser hilft gut, magnesium vor und nach dem trinken, viel vitamine am tag vorher, frische luft, und während dem saufen immer schön fettiges zeug reinstopfen

Ich hab nur Tipps für Dich, wenn es schon "zu spät" ist, also wenn Du einen Brummschädel hast. Alles andere wurde schon genannt. Viel Spaß auf der Wiesn!

http://www.gutefrage.net/video/zuviel-gefeiert-das-hilft-gegen-den-brummschaedel-am-naechsten-morgen

Ich trinke genauso viele Gläser Wasser wie Alkohol. Und wenn mir schwindlig wird, wars das min Alkohol. Dann gibts auch keinen Kater.

Die beste Vorbeugung ist ein solides Trinkverhalten.

Also wenig Alkohol. Spaß hat man trotzdem und bei den Preisen für die Maß auch nachvollziehbar.

ach quatsch vergiss den Kater, am nächsten Morgen ein schönes Weißwurstfrühstück und dazu ein Weizen :p

Was möchtest Du wissen?