OKI Drucker bricht Druckauftrag ab und druckt ERROR:timeout?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Anlex, es könnte daran liegen, dass für das Dokument eine Treiber mit "falscher" Emulation verwendest. Je nach Anlage des Dokumentes benötigst du den PCL- (Officeprogramm) oder den PostScript-Treiber (Grafikprogramme). Benutzt du den PS- oder PCL-Treiber? Versuche mal hier (http://www.oki.de/support/printer/printer-drivers/results.aspx?prodid=tcm:90-3480&search=2) den jeweils anderen zu installieren. Geht es dann damit? Darüber hinaus könntest du auch mit dem Updater, der ebenfalls hinter dem Link liegt, versuchen deine Treiber für Yosemite zu updaten.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

LG Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anlex
10.12.2015, 09:52

Hallo Daniel,

vielen Dank für deine Antwort. Ich benutze den PS Treiber und habe mir auch den neusten Updater heruntergeladen. Leider ohne Erfolg.. 

LG

0

Was möchtest Du wissen?